DFB-Pokal

ARD überträgt Viertelfinalspiele von BVB und Bochum live

Im Viertelfinale: BVB-Trainer Thomas Tuchel (l.) und Bochums Coach Gertjan Verbeek.

Foto: imago

Im Viertelfinale: BVB-Trainer Thomas Tuchel (l.) und Bochums Coach Gertjan Verbeek.

Bochum.  Die Spiele des DFB-Pokal-Viertelfinales wurden zeitgenau terminiert. Die ARD überträgt die Spiele von Borussia Dortmund und VfL Bochum im Free-TV.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Die DFB-Pokal-Viertelfinalspiele von Borussia Dortmund und des VfL Bochum werden live im Fernsehen sein. "Das Erste" überträgt am 9. Februar die Begegnung zwischen dem VfB Stuttgart und dem BVB im Free-TV. Einen Tag später, am 10. Februar, wird die Partie zwischen dem VfL Bochum und dem FC Bayern München ausgestrahlt. (we)

Das DFB-Pokal-Viertelfinale im Überblick:

  • Dienstag, 9. Februar 2016
    Bayer Leverkusen - Werder Bremen (19 Uhr)
    VfB Stuttgart - Borussia Dortmund (20.30 Uhr)
  • Mittwoch, 10. Februar 2016
    1. FC Heidenheim - Hertha BSC (19 Uhr)
    VfL Bochum - FC Bayern München (20.30 Uhr)
Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (19) Kommentar schreiben
    Aus der Rubrik