Verletzung

MSV-Schock: Schwere Knieverletzung bei Duisburgs Wiegel

Der MSV Duisburg muss auf unbestimmte Zeit auf Andreas Wiegel verzichten.

Foto: Micha Korb

Der MSV Duisburg muss auf unbestimmte Zeit auf Andreas Wiegel verzichten. Foto: Micha Korb

Duisburg.  Hiobsbotschaft für Zweitligist MSV Duisburg: Die Zebras müssen aufgrund einer Knieverletzung auf unbestimmte Zeit auf Andreas Wiegel verzichten.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Fußball-Zweitligist MSV Duisburg muss auf unbestimmte Zeit ohne Mittelfeldspieler Andreas Wiegel auskommen. Wie der Klub bekannt gab, erlitt der 26-Jährige bereits am Mittwoch einen Meniskusriss und eine Teilverletzung am vorderen Kreuzband und muss sich am Dienstag einer Knieoperation unterziehen. Wiegel kam in dieser Saison in sechs Partien zum Einsatz. (sid)

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Auch interessant
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben
    Aus der Rubrik