Podcast

Podcast: Was geht für den MSV Duisburg in der dritten Liga?

Moritz Stoppelkamp trug schon zuletzt in Testspielen die Binde. Nun ist er der feste Kapitän der Zebras.

Moritz Stoppelkamp trug schon zuletzt in Testspielen die Binde. Nun ist er der feste Kapitän der Zebras.

Foto: firo Sportphoto / Volker Nagraszus

Essen.  Die dritte Liga startet in die neue Saison. Mit dabei ist auch der MSV Duisburg. Unsere Experten diskutieren die Chancen des Revierklubs.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Schon an diesem Wochenende beginnt die 3. Liga, auch der MSV Duisburg und der KFC Uerdingen kämpfen dann wieder um Punkte. In unserem Podcast "Fußball Inside" dreht sich diesmal vieles um eine Liga voll von Traditionsvereinen.

Der MSV Duisburg hat einen kompletten Umbruch hinter sich. Ist der Wiederaufstieg trotzdem bereits drin, oder müssen die Zebras erst einmal kleinere Brötchen backen? Der KFC Uerdingen hat nach der verkorksten Rückrunde Wiedergutmachung zu betreiben und spielt ab sofort in Düsseldorf. Mit Kevin Großkreutz und Jan Kirchhoff stehen große Namen im Kader der Uerdinger.

Klangvolle Namen in der 3. Liga

Eintracht Braunschweig, 1. FC Kaiserslautern, 1. FC Magdeburg, Hansa Rostock, TSV 1860 München, und, und, und. Die Liste der namhaften Vereine in der 3. Liga ist lang - dementsprechend umkämpft dürften viele Duelle werden. Was ist also möglich für den MSV? Wiederaufstieg oder erst einmal akklimatisieren? Wie sieht es bei den verkauften Dauerkarten aus, wie groß ist die Euphorie? Wer sind die Favoriten, wer muss bangen?

Zum Start geht es für den MSV am Samstag gegen die SG Sonnenhof Großaspach, der KFC beginnt einen Tag später mit einem Spiel in der neuen Heimstätte in Düsseldorf gegen den Halleschen FC. Sind drei Punkte drin oder droht etwa ein Fehlstart?

Gemeinsam mit Moderator Timo Düngen diskutiert unser Experte Christian Brausch all diese Fragen. Auch der VfL Bochum und die Regionalliga sind eine Woche vor dem Start ebenso Thema wie der FC Schalke 04. "Fußball Inside" - der neue Podcast von Funke Sport.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben