RWE

Borussia Dortmund II schießt Rot-Weiss Essen im Testspiel ab

Benjamin Baier und RWE waren gegen den BVB II chancenlos.

Benjamin Baier und RWE waren gegen den BVB II chancenlos.

Foto: Mark Bohla

Dortmund.  In einem Testspiel unter Ausschluss der Öffentlichkeit hat die zweite Mannschaft von Borussia Dortmund mit 4:0 gegen Rot-Weiss Essen gewonnen.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

In Dortmund hat die BVB-Reserve den Ligarivalen RWE empfangen. Auf Dortmunder Seite stand erstmals Alen Terzic an der Seitenlinie. Der Trainer folgte auf Jan Siewert, der zu Huddersfield Town in die Premier League gewechselt ist. Essens Trainer Karsten Neitzel musste auf Marcel Platzek verzichten, der sich am Samstag beim Test in Überruhr einen Innenbandriss und eine Kapselläsion im Knöchel zugezogen hat.

Denzeil Boadu (34.), Joseph Boyamba (37., 41) und Gianluca Rizzo (44.) schoss schon vor der Pause einen deutlichen Vorsprung für die Dortmunder heraus, den RWE trotz einer verbesserten Vorstellung im zweiten Durchgang nicht mehr aufholen konnte. (fs)

Liveticker zum Nachlesen:

BVB II - RWE
Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (3) Kommentar schreiben