Rot-Weiss Essen

Rot-Weiss Essen gegen den BVB II heute live im TV und Live-Stream: Alle Infos zur Übertragung

| Lesedauer: 2 Minuten
Fan von Rot-Weiss Essen.

Fan von Rot-Weiss Essen.

Foto: firo

Essen.  Rot-Weiss Essen steht heute in der Drittliga-Partie gegen den BVB II unter Druck. Wir erklären, wie Sie das Spiel live im TV sehen können.

Die bisherige Bilanz ist ernüchternd: Nur ein Punkt aus den ersten drei Spielen und elf Gegentore – den Start in die 3. Liga hat Aufsteiger Rot-Weiss Essen verpatzt. Nach dem 1:4-Heimdebakel gegen Viktoria Köln hat RWE heute die Möglichkeit, den ersten Dreier einzufahren. Ab 14 Uhr sind die Essener bei der U23 von Borussia Dortmund zu Gast.

Noch immer ist die Euphorie in Essen enorm. Der Traditionsklub hatte vor dem Ligastart nahezu 10.000 Dauerkarten verkauft, die Anzahl der Klubmitglieder stieg auf 8300. „Es ist der pure Wahnsinn, was gerade um den Verein herum passiert. Umso wichtiger ist es, dass wir fokussiert und akribisch weiterarbeiten. Dann bin ich überzeugt, dass wir eine gute Saison spielen können“, sagte RWE-Sportdirektor Jörn Nowak über die Begeisterung beim früheren Bundesligisten.

Rot-Weiss Essen gegen den BVB II live: Die Rahmendaten

  • Begegnung: Borussia Dortmund U23 - Rot-Weiss Essen
  • Datum: Samstag, 13.08.2022
  • Anstoß: 14 Uhr
  • Ort: Signal-Iduna-Park (Dortmund)

In diesem Artikel erklären wir Ihnen, wie Sie das Spiel zwischen Rot-Weiss Essen und der BVB U23 live im TV, Live-Stream oder Live-Ticker verfolgen können.

Rot-Weiss Essen gegen den BVB II live im TV und im Live-Stream sehen: Wer überträgt das Spiel der 3. Liga?

Wer nicht ins Stadion kann, muss auf das Spiel Rot-Weiss Essen gegen die U23 von Borussia Dortmund nicht verzichten. Bereits seit 2017/2018 überträgt Magenta Sport sämtliche 380 Spiele der Saison live, samstags wird auch eine Konferenz angeboten. Als Einzelspiel können Sie das RWE-Spiel live verfolgen. Sie Übertragung startet um 13:45 Uhr. Moderiert wird das Spiel Rot-Weiss Essen gegen den BVB II von Basti Schwele. Als Kommentator ist Tobi Schäfer im Einsatz.

Den Link zur Übertragung des RWE-Spiels finden Sie hier.

Der Streamingdienst der Telekom kostet für Kunden des Mobilfunkanbieters im Jahresabo 4,95 Euro pro Monat, im Monatsabo 9,95 Euro. Kunden ohne Telekom-Vertrag zahlen 9,95 Euro monatlich im Jahresabo bzw. 16,95 Euro im Monatsabo.

Mehr News zu Rot-Weiss Essen

RWE kann sich im Duell beim einstigen Regionalliga-Rivalen auf seine Fans verlassen. Das Spiel findet im Dortmunder Signal-Iduna-Park statt, wo über 80.000 Zuschauer Platz finden. Ein attraktives Auswärtsspiel für die Anhänger von Rot-Weiss Essen. Mehr als 5000 Fans werden ihre Mannschaft nach Dortmund begleiten. So viele Karten hatte RWE vom BVB erhalten.

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: RWE

Liebe Nutzerinnen und Nutzer:

Wir mussten unsere Kommentarfunktion im Portal aus technischen Gründen leider abschalten. Mehr zu den Hintergründen erfahren Sie
» HIER