RWO-Stimmen

RWO-Torschütze Oubeyapwa: „Wir haben die richtige Mischung gefunden“

Der Trainer war stolz auf die Mannschaft und die war stolz, dass sie die Vorgaben umsetzte. Das brachte den Sieg. Die Stimmen zum Spiel.

Trainer Mike Terranova (Rot-Weiß Oberhausen): Lotte hat eine gute abgestimmte Mannschaft. Wir wussten, dass wir uns hier erst einmal abtasten würden. Wir haben versucht, über außen Torchancen zu kreieren. Am Anfang haben uns noch ein paar Kleinigkeiten im letzten Drittel gefehlt. Aber mit dem Tor haben wir Flügel bekommen und hätten noch mehr machen müssen. Ich glaube, wir haben hier auf beiden Seiten fünf Pfosten- oder Lattentreffer gesehen. Die Mehrzahl der Chancen war auf unserer Seite. Ich bin stolz auf meine Mannschaft, dass sie nach der Derbyniederlage solch eine starke Reaktion gezeigt hat. Lotte hatte jetzt arges Verletzungspech, ich wünsche der Mannschaft und dem Trainer viel Glück. Es ist immer schwer, wenn plötzlich Eckpfeiler wegbrechen.

(Abwehrchef Jeron Al-Hazaimeh zog sich in der Vorwoche einen Kreuzbandriss zu – Anm. d. Red.).

Lotte-Coach Ismail Atalan: Danke für die Glückwünsche. Ich habe die Partie ähnlich gesehen, Bis zum 0:1 war sie ausgeglichen. Bis dahin haben wir versucht, guten Fußball zu spielen. Trotz unserer Unterlegenheit im Kopfballspiel gegen die großen RWO-Spieler ist uns das auch gelungen. Danach aber haben wir Fehler gemacht. Ich kann meiner sehr jungen Mannschaft dennoch keinen Vorwurf machen. Vielleicht, dass wir nach dem Rückstand keinen Druck mehr entwickeln konnten. Aber wir haben es personell derzeit sehr schwer, kein Vorwurf also.

RWO-Verteidiger Philipp Eggersglüß: Nach dem Derby ist bei uns einen Tag lang der Kopf runter gegangen, Dienstag aber schon haben wir mit der Vorbereitung auf dieses Spiel begonnen. Wir haben zwei sehr engagierte Halbzeiten gezeigt.

Torschütze Shaibou Oubeyapwa: Wir waren voll fokussiert und haben uns nicht aus der Ruhe bringen lassen. Irgendwann hatten wir im Zentrum die die richtige Mischung gefunden und dann lief es.

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben