Schalke

Schalkes Burgstaller verrät: Das ist der verrückteste Typ

Schalkes Torjäger Guido Burgstaller setzt sich gegen Alfredo Morales von Fortuna Düsseldorf durch.

Schalkes Torjäger Guido Burgstaller setzt sich gegen Alfredo Morales von Fortuna Düsseldorf durch.

Foto: dpa

Gelsenkirchen.  In einem etwas anderen Interview mit acht kurzen Fragen verrät Schalke-Stürmer Guido Burgstaller Details aus der Kabine und über seine Kollegen.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

In einem Kurzinterview hat sich Schalke-Torjäger Guido Burgstaller (29) über die Typen in der Mannschaft der Königsblauen geäußert.

Wer ist der beste Fußballer in der Mannschaft?

Guido Burgstaller: Von der Grundtechnik, von der Ruhe am Ball und der Annahme ist es Naldo.

Wer hat den besten Schuss?

Burgstaller: Mark Uth hat einen guten, starken linken Fuß. Dazu Johannes Geis mit seinen Standards.

Wer ist der ordentlichste Typ?

Burgstaller: Ralf Fährmann. Er passt als Kapitän auf, dass alles sauber ist in der Kabine und räumt auch schon mal eine Flasche weg, die ein anderer Spieler vergessen hat.

Wer ist der Verrückteste?

Burgstaller: Breel Embolo. Er hat immer gute Witze drauf, kann reden ohne Punkt und Komma. Er ist echt ein lustiger Typ.

Wer ist der Launischste?

Burgstaller: Daniel Caligiuri. Er kann schon mal auf den Tisch hauen, danach hat er aber sofort wieder gute Laune (lacht).

Wer ist der Abergläubischste?

Burgstaller: Wir Fußballer haben alle einen Tick, aber Ralf Fährmann ist besonders abergläubisch. Ich schaue mir zum Beispiel nie den Platz vor dem Spiel an, binde mir immer zuerst das Tape ans Handgelenk.

Wer ist der Modischste?

Burgstaller: Naldo. Er hat immer coole Outfits und ist sehr modebewusst. Ich habe ihn eigentlich noch nie mit dem selben Paar Schuhe gesehen.

Wer braucht am längsten vor dem Spiegel?

Burgstaller: Michael Langer. Er macht sich immer Gel in die Haare, das dauert (lacht)

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben