Fussball

Trikot-Preise der Bundesliga: BVB und Schalke im Mittelfeld

Essen.  In der Sommerpause wird viel über die neuen Fußballtrikots der Bundesliga-Vereine diskutiert. Was kosten sie? Eine Übersicht.

Eine Diskussion beschäftigt die Fußball-Bundesliga stets in der Sommerpause: die neuen Trikots der jeweiligen Lieblingsvereine - und was sie kosten. Inzwischen liegen die meisten Vereine bei Jerseys mit Spielerflock und Bundesliga-Logo bei 100 Euro. Zwischen den einzelnen Klubs gibt es nur geringe Unterschiede. Die Preise rangieren zwischen 75 und 90 Euro für Trikots ohne Aufdruck.

Spitzenreiter - was das sportliche und den Trikot-Preis betrifft - ist Bayern München. Wer das neue Leibchen für die Saison 2020/2021 überstreifen möchte, muss dafür 89,95 Euro auf den Tisch legen. Auch RB Leipzig verlangt diesen Betrag für das aktuelle Trikot. Die Revierklubs Borussia Dortmund stehen bei der Auflistung im Mittelfeld der Tabelle. Der BVB verlangt 84,99 Euro (aktuell etwas weniger aufgrund der Mehrwertsteuerreduktion), Schalke 04 84,95 Euro. Dafür gab es von einigen Anhängern viel Kritik. Am günstigsten ist das Trikot von Arminia Bielefeld (74,95 Euro).

Manche Vereine haben noch keine Trikots veröffentlicht

Die TSG Hoffenheim, Union Berlin, SC Freiburg, 1. FC Köln, FC Augsburg, Werder Bremen und der VfB Stuttgart haben weder Trikots noch Preis veröffentlicht. Andere Klubs wiederum haben keine unverbindliche Preisempfehlung hinterlegt, sondern nennen nur den Kurs während der gegenwärtigen Mehrwertsteuerreduktion. Die Übersicht:

  • Bayern München (89,95 Euro)
  • RB Leipzig (89,95 Euro)
  • Hertha BSC (87,68 Euro)
  • Eintracht Frankfurt (85,00 Euro)
  • Borussia Dortmund (84,99 Euro)
  • FC Schalke 04 (84,95 Euro)
  • VfL Wolfsburg (82,81 Euro)
  • Borussia Mönchengladbach (79,95 Euro)
  • Mainz 05 (77,93 Euro)
  • Bayer Leverkusen (77,89 Euro)
  • Arminia Bielefeld (74,95 Euro)
  • TSG Hoffenheim (noch nicht bekannt)
  • SC Freiburg (noch nicht bekannt)
  • Union Berlin (noch nicht bekannt)
  • 1. FC Köln (noch nicht bekannt)
  • FC Augsburg (noch nicht bekannt)
  • Werder Bremen (noch nicht bekannt)
  • VfB Stuttgart (noch nicht bekannt)
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben