VfL Bochum

Marktwertupdates VfL Bochum: Soares und Leitsch legen zu

Er war einer der besten Bochumer in der abgelaufenen Spielzeit: Danilo Soares (l.)

Er war einer der besten Bochumer in der abgelaufenen Spielzeit: Danilo Soares (l.)

Foto: Udo Kreikenbohm / WAZ FotoPool

Essen.  Nach starken Leistungen in der Rückrunde werden Danilo Soares und Maxim Leitsch vom Protal transfermarkt.de aufgewertet.

Das reichweitenstarke Onlineportal tranfermarkt.de hat seine Marktwerte in der 2. Bundesliga aktualisiert. Mit Linksverteidiger Danilo Soares und Innenverteidiger Maxim Leitsch konnten auch zwei Profis des VfL Bochum ihren Wert erheblich steigern.

Für seine starken Leistungen seit dem Restart wurde der Wert des 28-jährigen Soares um 50 Proztent, von einer Million auf 1,5 Millionen Euro erhöht. Der 22-jährige Leitsch steigerte seinen Marktwert von 500.000 Euro auf nun 750.000 Euro.

Nicolas Gonzales vom VfB Stuttgart ist der große Gewinner

Soares stand in der abgelaufenen Spielzeit, die der VfL auf dem sechsten Rang beenden konnte, in 32 von 34 Spielen in der Startelf. Dabei gelangen ihm ein Tor und drei Vorlagen. Leitsch kommt ebenfalls auf einen Treffer und war in der Rückrunde ein absoluter Leistungsträger der Mannschaft von Trainer Thomas Reis. Seit Anfang Februar stand er immer in der VfL-Startelf und verpasste keine einzige Minute.

Ligaweit der größte Gewinner ist Nicolas Gonzales vom VfB Stuttgart. Der argentinische Nationalstürmer steigerte seinen Marktwert um 1,8 Millionen Euro auf nun neun Millionen Euro. (fs)

Leserkommentare (4) Kommentar schreiben