VfL Bochum

VfL Bochum absolviert Generalprobe beim FC Millwall

VfL-Bochum-Trainer Robin Dutt (l.) mit seinem Spieler Stefano Celozzi.

VfL-Bochum-Trainer Robin Dutt (l.) mit seinem Spieler Stefano Celozzi.

Foto: Firo

Bochum.  Zweitligist VfL Bochum testet kurz vor Saisonbeginn bei dem Londonder Traditionsklub, der aber auch für seine gewaltbereiten Fans bekannt ist.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Wie diese Redaktion am Freitag erfuhr, werden die Bochumer am 28. Juli beim englischen Traditionsverein FC Millwall antreten. Gespielt wird im legendären Fußballstadion The Den. Eine Woche später wird die Mannschaft von Trainer Robin Dutt den Zweitliga-Auftakt gegen Bundesliga-Absteiger 1. FC Köln bestreiten. Auch für den englischen Zweitligisten ist das Duell gegen die Bochumer die Generalprobe vor dem Ligauftakt. Am ersten Spieltag der Championship trifft Millwall auf den FC Middlesbrough.

Film über Millwall-Hooligans

Der Verein aus dem Südosten Londons, der in der vergangenen Saison Platz acht in Englands zweithöchster Spielklasse belegte, ist berüchtigt für seine gewaltbereiten Fans. Der schlechte Ruf der Millwall-Anhänger wurde mehrfach verfilmt, unter anderem im Fim "Hooligans", in dem Elijah Wood die Hauptrolle spielte.

Ein positives Image erlangte die Fanszene des FC Millwall während des Terroranschlags in London am 3. Juni 2017. Millwall-Fan Roy Larner stellte sich damals unbewaffnet drei islamistischen Attentätern, die mit Messern bewaffnet waren und zuvor auf mehrere Passanten eingestochen hatten, entgegen. Larner wurde zum gefeierten Helden, da er die "Islam! Islam!"-Rufe der Terroristen mit dem Satz "Fuck you, I'm Millwall", beantwortete.

Für Bochum geht es um sportliche Erkenntnisse

Für den VfL Bochum geht es am 28. Juli aber lediglich darum, sportliche Erkenntnisse vor dem Ligastart zu sammeln. Das Spiel gegen Millwall ist das letzte von insgesamt sechs internationalen Duellen, die der VfL während der Vorbereitung bestreitet.

Der Sommerfahrplan im Überblick

  • 25.06.2018, 16:30 Uhr: Trainingsauftakt (Trainingsgelände am Vonovia Ruhrstadion)
  • 27.06.2018, 18:00 Uhr: Testspiel: DJK Adler Riemke - VfL Bochum 0:17
  • 30.06.2018, 18:00 Uhr: Spiel gegen den Fairplay-Pokalsieger Bochum (SG Linden-Dahlhausen - VfL Bochum 1848)
  • 04.07.2018, 18:00 Uhr: Testspiel: VfL Bochum 1848 - FC Brünninghausen 1927
  • 06.07. - 13.07.2018: Trainingslager in Weiler im Allgäu (Tannenhof Resort. Sport & Spa)
  • 09.07.2018, 18:00 Uhr: Testspiel: FC Zürich - VfL Bochum 1848
  • 12.07.2018, 15:00 Uhr: Testspiel: 1.FC Kaiserslautern - VfL Bochum 1848
  • 18.07.2018, 18:00 Uhr: Testspiel: Stoke City - VfL Bochum 1848
  • 21.07.2018: Saisoneröffnung 2018/19 rund ums Vonovia Ruhrstadion
  • 22.07.2018, 14:00 Uhr: H-Hotels Cup mit Wolverhampton Wanderers, Real Betis Balompié und Borussia Mönchengladbach
  • 25.07.2018, 18:00 Uhr: Testspiel AS Monaco - VfL Bochum 1848
  • 28.07.2018 Testspiel FC Millwall - VfL Bochum 1848
Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (1) Kommentar schreiben