VfL Bochum

VfL Bochum trifft mit dem letzten Aufgebot auf Union Berlin

Auch Bochums Linksverteidiger Danilo Soares fällt gegen Berlin wohl aus.

Auch Bochums Linksverteidiger Danilo Soares fällt gegen Berlin wohl aus.

Foto: Udo Kreikenbohm / FFS

Bochum.   Der VfL Bochum hechelt personell über die Ziellinie dieser Saison. Gegen Union Berlin fallen unter anderem die Linksverteidiger aus.

Das passt zur Saison: Vor dem letzten Auftritt 2018/19 gegen Aufstiegs-Anwärter Union Berlin gehen dem VfL Bochum die Spieler aus. Dennoch hofft der Trainer, „dass wir uns mit einem positiven Gefühl vor vollem Haus aus der Saison verabschieden.“

Definitiv ausfallen werden neben den Langzeitverletzten Maxim Leitsch, Jan Gyamerah und Vitaly Janelt auch Jannik Bandowski (Rippenprellung), Danilo Soares (Verdacht auf Lebensmittelvergiftung), Dominik Baumgartner (Bänderriss), Chung-Yong Lee (Knieprobleme) und Robbie Kruse (hat sich krank gemeldet).

Simon Zoller sitzt bestenfalls nur auf der Bank

Noch nicht infrage kommt Sebastian Maier, bei Simon Zoller wird es „sehr, sehr eng“, so Dutt. Überaus fraglich ist zudem der Einsatz von Tim Hoogland (Fuß verdreht), Stürmer Silvère Ganvoula ist angeschlagen. Und: Stelios Kokovas, die Alternative für Bandowski und Soares hinten links, kehrte erst am Freitag von einer U-19-Länderspielreise mit Griechenland zurück.

Robert Tesche könnte hinten links beginnen

Trainer Robin Dutt tendiert auf der vakanten Linksverteidiger-Position zu einer anderen Lösung. Denkbar wäre der Einsatz von Routinier Robert Tesche. Die offensivere Variante heißt Milos Pantovic, der aber aufgrund der zahlreichen Ausfälle wohl weiter vorne benötigt wird – an der Seite von Sam und Tom Weilandt und hinter Lukas Hinterseer.

Der Stürmer, der sein definitiv letztes Spiel für den VfL Bochum bestreiten wird, will alles reinwerfen: „Das wird noch einmal ein heißer Fight“, sagt er. „Wir wollen ein ordentliches Saisonfinale haben.“ Immerhin: Rechtsverteidiger Stefano Celozzi ist wieder einsatzbereit.

Leserkommentare (19) Kommentar schreiben