Fussball kompakt

BSG Trilux zum 4. Mal Deutscher Meister

Foto: WP

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Sauerland. Die BSG Trilux aus Hüsten ist zum 4. Mal Deutscher Meister im Hallenfußball geworden. Die Fußball-Landesligisten SV Hüsten 09, SSV Meschede und SC Neheim überprüften zwei Wochen vor dem Saisonstart ihre Form.

Die Mannschaft der BSG Trilux aus Hüsten hat bei der Deutschen Meisterschaft der Betriebssportmannschaften im Hallenfußball in Kassel den Titel erfolgreich verteidigt. Im Endspiel besiegte Trilux die Mannschaft der Polizei Hamburg mit 5:3 im 9-Meter-Schießen. Nach regulärer Spielzeit stand es 1:1. Für Trilux hatte Omar Rabah (TuS Oeventrop) getroffen. Zum besten Spieler des Turniers wurde Sylvio Meyer (SC Neheim) gewählt. Die BSG Trilux ist damit bereits zum vierten Mal nach 2005, 2009 und 2011 Deutscher Meister geworden.

Fußball-Landesligist SV Hüsten 09 hat am Wochenende zwei Vorbereitungsspiele beim SV Brilon sowie BSV Menden ausgetragen und jeweils mit 0:2 verloren. „Wir müssen vor allen Dingen an der Chancenverwertung arbeiten. Die war in beiden Spielen mangelhaft“, sagte Spielertrainer Alex Bruchhage. Die Tore für Brilon erzielten Bücker und Ruhnau.

Der SSV Meschede gewann ein Testspiel bei der SG Hemer (Tabellen-15. der Landesliga 2) mit 4:3 (1:0). „Die erste Halbzeit war unterirdisch. Wir müssen bis zum Start in 14 Tagen noch einiges verbessern, vor allem im Defensivverhalten“, sagte Trainer Andreas Mühle. Für Meschede trafen Niko Sperling (2), Chris Haumer und Bilal Yavuz.

Fußball-Landesligist SC Neheim hat ein Testspiel gegen SG Finnentrop/Bamenohl mit 4:3 (0:2) gewonnen. Die Tore erzielten Christopher Franz (2), Oleg Kretz und Michael Gerbracht.

Im Fußballkreis Brilon findet am Montag, 5. März, in Erlinghausen die erste von drei Informationsveranstaltungen zur geplanten Kreisstrukturreform statt. Beginn ist um 19 Uhr im RWE-Sportheim. Die zweite Infoveranstaltung wird am Donnerstag, 8. März, um 19 Uhr in der Kreisgeschäftsstelle in Brilon ausgetragen. Die dritte Veranstaltung des Kreises Brilon findet am 13. März um 19 Uhr im Sportheim des TuS Medebach statt.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben