Fussball

HSK-Auswahl komplett - „Weisweiler Elf“ kann kommen

Mike Hanke

Mike Hanke

Foto: Droste

Hüsten.   Der Kader der HSK-Alte-Herren-Auswahl für das Freundschaftsspiel am Freitag, 28. Juni, in Hüsten gegen die „Weisweiler-Elf“ ist komplett.

Der Countdown läuft und die Vorfreude ist bereits riesig. In genau 104 Tagen kommt die „Weisweiler-Elf“, die Traditionsmannschaft des Fußball-Bundesligisten VfL Borussia Mönchengladbach ins Stadion Große Wiese nach Hüsten. Ehemalige Gladbach-Profis wie Karlheinz Pflipsen, Filip Daems, Peter Weynhoff, Mike Hanke oder Arie van Lent treffen dann am Freitag, 28. Juni, um 19 Uhr auf eine HSK-Alte-Herren-Auswahl. Die Partie ist der sportliche Höhepunkt im Zuge der Feierlichkeiten zum 110-jährigen Geburtstag des SV Hüsten 09.

Für Mario Fuchs, den ehemaligen Vorsitzenden des SV Hüsten 09, wird es eine ganz besondere Partie. Der 49-Jährige, der von Kindheit an Gladbach-Fan ist, hat die HSK-Alte-Herren-Auswahl innerhalb von nur zwei Wochen zusammengestellt und wird sie auch als Trainer betreuen.

„Die Jungs, die ich angerufen habe, waren alle total begeistert. Sie sind schon jetzt Feuer und Flamme“, berichtet Mario Fuchs, der als Spieler in den 1990er-Jahren unter anderem für den SuS Langscheid/Enkhausen sowie SSV Stockum gespielt hat und später Spielertrainer des TuS Niederense war.

Die Spieler, die zur HSK-Auswahl gehören, kommen aus dem gesamten Sauerland. „Ich glaube, die Mischung zwischen Jung und Alt in der Auswahl stimmt“, sagt Mario Fuchs. Das Durchschnittsalter der Auswahl beträgt 43,7 Jahre. Mit 33 Jahren ist Hüstens Abwehrchef Marc Winkler der jüngste Spieler. Mario Fuchs: „Der Spaß steht bei dem Spiel natürlich im Vordergrund, aber wir wollen uns schon gut verkaufen.“

Der Kader der HSK-AH-Auswahl

Tor: Udo Wilmes (SV Hüsten 09), Guido Erlmann (TuRa Freienohl) und Wolfgang Kaczmarek (SG Balve/Garbeck).

Feld: Wolfgang Wilmes (SC Neheim), Guido Hülsmann (SC Neheim), Andreas Roland (TuS Oeventrop), Stefan Köster (TuRa Freienohl), Hussein Nouhi (TuRa Freienohl), Özhan Kahraman (SV Hüsten 09), Torsten Garbe (SV Westfalia Rhynern), Giovanni Cannata (SV Hüsten 09), Olaf Terrey (SG Balve/Garbeck), Robert Morawietz (SC Neheim), Dirk Schüttler (FC Cobbenrode), Mario Droste (SSV Küntrop), Marc Winkler (SV Hüsten 09), Christoph Linstaedt (RW Westönnen), Paul Bender (VfB Marsberg), Andre von Ascheraden (SV Brilon), Thorsten Vogel (SC Willingen) und Björn Zimmermann (SV Brilon).

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben