Frauenfussball

Lange Gesichter beim TuS Voßwinkel nach 1:5-Niederlage

Foto: Junker

Voßwinkel.   Die Fußballerinnen des TuS Voßwinkel sind bereits in der ersten Relegationsrunde zur Bezirksliga gescheitert.

Nach der 1:5 (1:1)-Niederlage gegen den FC Germete-Wormeln, Meister der A-Liga Höxter, spielt der TuS Voßwinkel auch in der kommenden Saison in der Arnsberger A-Kreisliga.

„Uns fehlten einige Spielerinnen wie Svenja Schnittker in der Abwehr oder Torjägerin Jessica Hesse. Zudem ging Lisa-Maria Kneer erkältet in die Partie“, resümierte TuS-Trainer Tobias Filthaut.

Dabei erwischte der TuS Voßwinkel, Meister der A-Liga Arnsberg, einen guten Start in die Partie. In der 35. Minute gingen die Gastgeberinnen nach einer Ecke von Verena Giese durch einen Kopfball von Hannah Römer mit 1:0 in Führung. Die Gästespielerinnen ließen sich jedoch vom Rückstand nicht beeindrucken, machten Druck und kamen ebenfalls nach einem Eckstoß durch Nicole Nitschke (40.) zum Ausgleich.

Zu Beginn der zweiten Halbzeit hatte Voßwinkels Torfrau Denise de Boer dann Pech. Sie schoss FC-Spielerin Britta Moors an und der Ball landete im Netz (52.). Auf der Gegenseite hatte Hannah Römer das 2:2 in der 55. Minute auf dem Fuß, aber FC-Torfrau Lea Stellpflug reagierte gut und konnte den Schuss abwehren. Nur 120 Sekunden später musste TuS-Torfrau Denise de Boer erneut hinter sich greifen, als sie einen Freistoß von Louisa Arntz durch ihre Finger gleiten ließ - 1:3 (57.). In Folgezeit vergaben Juliane Haxhiaj (61.) und Verena Giese (63./Freistoß) den möglichen Anschlusstreffer.

Der FC Germete-Wormeln blieb aber weiter mit seinen Kontern gefährlich und sorgte schließlich durch Tore von Nicole Nitschke (63.) sowie Lena Peine (66.) für den 5:1-Endstand.

TuS Voßwinkel: de Boer; L.-M. Kneer (82. Wendlandt), Sliwa, Weische (46. S. Dünschede), Haxhiaj, Giese, J. Kneer, Römer, Bertram, Henning, Stoltefaut (57. N. Dünschede). - Tore: 1:0 Römer (35.), 1:1 Nitschke (40.), 1:2 Moors (52.), 1:3 Arntz (57.), 1:4 Nitschke (63.), 1:5 Peine (66.).

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben