Fussball

Langscheid erwartet im Pokal-Viertelfinale den SC Neheim

Foto: Archiv

Neheim.   In Neheim sind die Viertelfinal-Paarungen im Arnsberger Kreispokal sowie die Vorrundengruppen der Arnsberger Stadtmeisterschaft ausgelost worden.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Im Fußballkreis Arnsberg ist am Donnerstagabend im Binnerfeldsportheim des SC Neheim das Pokal-Viertelfinale ausgelost worden. Die Partien finden am Mittwoch, 31. Oktober, jeweils um 19.30 Uhr statt.

Dabei trifft Bezirksligist SuS Langscheid/Enkhausen im heimischen Sportpark an der Sorpe auf Titelverteidiger und Westfalenligist SC Neheim. Außerdem ergab die Auslosung folgende Begegnungen: FC Erlenbruch gegen SV Hüsten 09, SV Bachum/Bergheim gegen SV Affeln und SSV Küntrop gegen TuS Langenholthausen.

18 Teams in drei Gruppen

Ferner wurden in Neheim die Vorrundengruppen der Arnsberger Stadtmeisterschaft im Hallenfußball ermittelt (27. bis 30. Dezember in der Sporthalle Große Wiese in Hüsten). Ausrichter der 42. Stadtmeisterschaft ist Titelverteidiger SC Neheim. Insgesamt gehen 18 Teams an den Start, unter anderem auch eine Arnsberger Alte-Herren-Stadtauswahl. Nachfolgend die drei Vorrundengruppen auf einen Blick:

Gruppe A (Donnerstag, 27. Dezember, 17.30 Uhr): SC Neheim, TuS Voßwinkel, TuS Bruchhausen, TuS Niedereimer, Alte-Herren-Stadtauswahl und FC Tricolore.

Gruppe B (Freitag, 28. Dezember, 17.30 Uhr): SV Hüsten 09, SV Bachum/Bergheim, TuS Müschede, DJK GW Arnsberg, TuS Rumbeck und Türkiyemspor Neheim-Hüsten.

Gruppe C (Samstag, 29. Dezember, 15 Uhr): SV Herdringen, SV Arnsberg 09, TuS Oeventrop, SG Holzen/Eisborn, FC Erlenbruch und FC BW Gierskämpen.

Die Endrunde mit den besten acht Teams findet am Sonntag, 30. Dezember, ab 15 Uhr in der Sporthalle Große Wiese in Hüsten statt.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben