Leichtathletik

Laufevent am 23. September in Bestwig-Föckinghausen

Der Lauftreff des TuS Velmede-Bestwig richtet am Sonntag, 23. September, den 38. Ruhrtal-Volkslauf mit Walking und Nordic Walking sowie den 37. Hochsauerland-Waldmarathon aus.

Der Lauftreff des TuS Velmede-Bestwig richtet am Sonntag, 23. September, den 38. Ruhrtal-Volkslauf mit Walking und Nordic Walking sowie den 37. Hochsauerland-Waldmarathon aus.

Foto: TuS Velmede-Bestwig

Bestwig-Föckinghausen.  Der Lauftreff des TuS Velmede-Bestwig richtet am Sonntag, 23. September, den 38. Ruhrtal-Volkslauf sowie den 37. Hochsauerland-Waldmarathon aus.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Der Lauftreff des TuS Velmede-Bestwig richtet am Sonntag, 23. September, den 38. Ruhrtal-Volkslauf mit Walking und Nordic Walking sowie den 37. Hochsauerland-Waldmarathon aus.

Die Volksläufe über 11,5, 3,7 und 1,3 km sind gleichzeitig Wertungsläufe des Volksbank-Sauerland-Lauf-Cups 2018, der im Rahmen der Laufserie des LAC Veltins Hochsauerland stattfindet. Der Start- und Zielbereich der Läufe befindet sich am Ferienpark Hollandia in Bestwig-Föckinghausen.

Anspruchsvolle Laufstrecken

„Die Veranstaltung bietet für alle Laufbegeisterten und Dauergäste des Volksbank-Sauerland-Lauf-Cups abwechslungsreiche und anspruchsvolle Laufstrecken durch die herrliche Landschaft des Naturparks Arnsberger Wald“, beschreibt Anne Burmann, die 1. Abteilungsleiterin der Laufabteilung, die Vorzüge des Wettkampfes. „Unser alljährliches Laufevent ist ein unverfälschtes Naturerlebnis im Sauerland, bei dem so mancher Höhenmeter zu bewältigen ist und ist bei Wind und Wetter für viele Lauf- und Marathonfans fester Bestandteil ihres jährlichen Laufkalenders“, freut sich die Abteilungsleiterin auf das Teilnehmerfeld.

Der Startschuss für den Marathon (42,195 Kilometer) fällt am Sonntag, 23. September, um 9 Uhr. Um 10 Uhr folgt der Start zum Halbmarathon (21,1 Kilometer). Anschließend um 10.10 Uhr startet der Volkslauf (Laufcupwertung) über 11,5 Kilometer für Männer und Frauen, gleichzeitig starten die Walker und Nordic Walker über 11,5 km.

Zusätzlich eine lange Wanderstrecke

Um 10.20 Uhr starten die Schüler und Schülerinnen (U12 und jünger) über die 1,3 km lange Strecke (Laufcupwertung). Zum Schluss geht es um 10.30 Uhr auf die 3,7 km Strecke der Schüler und Schülerinnen für die Altersklassen U14 bis U20 (Laufcupwertung).

Zusätzlich wird in diesem Jahr auch wieder eine 11, 5 km lange Wanderstrecke angeboten. Die Wanderer starten zusammen mit den Walkern um 10.10 Uhr. „Die Anmeldung und die Auskunft über die Wanderstrecke erfolgen direkt am Startpunkt“, erläuterte Lutz Hesse, Pressesprecher des TuS Velmede-Bestwig.

Online-Anmeldungen sind auch bis Freitag, 21. September, möglich. Nachmeldungen für alle Läufe werden am Veranstaltungstag ohne Nachmeldegebühr bis 30 Minuten vor dem jeweiligen Start angenommen. Für das leibliche Wohl ist gesorgt.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben