Leichtathletik

So groß ist der Ansturm auf den 16. Rothaarsteig-Marathon

Es geht wieder los: Die 16. Ausgabe des Rothaarsteig-Marathons steht am Samstag, 19. Oktober, an.

Es geht wieder los: Die 16. Ausgabe des Rothaarsteig-Marathons steht am Samstag, 19. Oktober, an.

Foto: Verein

Schmallenberg-Fleckenberg.  Natur pur wartet auf die Teilnehmer des Falke-Rothaarsteig-Marathons. Für die 16. Ausgabe haben sich besonders viele Starter angemeldet.

In zwei Tagen fällt der Startschuss zum 16. Falke-Rothaarsteig-Marathon. Bislang liegen für die beliebte Großveranstaltung am Samstag, 19. Oktober, in Schmallenberg-Fleckenberg bereits mehr als 1000 Anmeldungen vor. Pünktlich um 11 Uhr startet der Marathon an der Schützenhalle.

Auch ein Halbmarathon – dieser beginnt um 12 Uhr – und ein Wettbewerb für Walker und Nordic Walker, die von 12.15 Uhr an auf die Strecke gehen, wird angeboten. Die Sicherheit hat im Zuge des Rothaarsteig-Marathons erneut oberstes Gebot, vor allem vor dem Hintergrund, dass die waldreiche Strecke entlang des Rothaarsteiges sehr anspruchsvoll für die Läuferinnen und Läufer ist. Die Route sowie Hindernisse und Stolperfallen sind daher sorgfältig markiert worden.

Erlebnis Natur

Da zeitgleich in den Wäldern der Wittgenstein-Berleburgischen Rentkammer eine Jagd stattfindet, bitten die Organisatoren um besondere Vorsicht und Rücksichtnahme am Rothaarsteig. „Alle können die Strecke unbesorgt passieren, da die Jagd nicht unmittelbar an die Marathonstrecke grenzt“, so Reimund Gawehn, Sprecher des Orga-Teams. Es werde dafür gesorgt, dass die Marathonstrecke möglichst frei von Personen und Fahrzeugen bleibe.

Bereits heute starten die Aufbauarbeiten mit dem Aufbau des Start- und Zielbereichs, des Aufwärmbereich, der Umkleiden und Duschen sowie der Markierung und Präparierung der Marathonstrecke. Online-Anmeldungen sind noch bis heute, 20 Uhr, möglich. Nachmeldungen können morgen von 17 bis 20 Uhr oder am Veranstaltungstag ab 8.30 Uhr bis jeweils 30 Minuten vor dem jeweiligen Start getätigt werden.

Weitere Informationen auch zur Anmeldung, finden sich online: www.rothaarsteig-marathon.de

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben