Fußball-Bezirksliga

SSV Meschede -TuS Sundern 3:2

Im Bezirksliga-Duell zwischen dem SSV Meschede und dem TuS Sundern setzte sich die Elf von Trainer Rafael Bremer mit 3:2 (0:1) durch und setzte im Abstiegskampf ein Ausrufezeichen. Nach Sunderns Führung durch Jonas Kampmann zur Pause, trafen Philipp Eickelmann und Gökan Palatin (2) für den SSV. Das zwischenzeitliche 2:2 markierte Alexander Majka für Sundern.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Auch interessant
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben