Fussball kompakt

Sundern spielt 5:5 - Schmallenberg zieht nach Punkten gleich

Foto: Archiv

Sauerland.   Die Stenogramme der überkreislichen Spiele. Zudem sind der FC Fleckenberg/G. und FC Assinghausen/W./W. jeweils Meister der A-Ligen West und Ost.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Der FC Fleckenberg/Grafschaft und der FC Assinghausen/Wiemeringhausen/Wulmeringhausen haben sich jeweils vorzeitig die Meisterschaft in der A-Kreisliga West beziehungsweise Ost gesichert. Der FC Fleckenberg/Grafschaft gewann bei Fatih Türkgücü Meschede mit 1:0 und der FC Assinghausen/W./W. setzte sich bei der SG Hoppecketal/Padberg mit 3:1 durch. Die zwei Aufstiegsspiele zur Bezirksliga zwischen den beiden Meistern finden nun am Samstag, 1. Juni, in Wiemeringhausen und Freitag, 7. Juni, in Fleckenberg statt. Der Sieger steigt in die Bezirksliga auf und der Verlierer trägt anschließend noch zwei weitere Aufstiegsspiele gegen den Tabellenzweiten der A-Liga Siegen-Wittgenstein aus.

In der Fußball-Bezirksliga 4 steht der SV Herdringen nach dem Nichtantritt gegen den SV Schmallenberg/Fredeburg als dritter Absteiger neben dem TuS Müschede und SSV Meschede fest. Offen ist somit nur noch die Entscheidung um den zweiten Platz und die damit verbundene Teilnahme an der Aufstiegs-Relegation zur Landesliga. Am letzten Spieltag (Sonntag, 26. Mai) kommt es nun zum direkten Duell zwischen den punktgleichen Teams des SV Schmallenberg/Fredeburg (3. Platz) und TuS Sundern (2. Platz). Dem TuS Sundern reicht aufgrund des besseren Torverhältnisses ein Unentschieden zur Vize-Meisterschaft.

Westfalenliga 2

SC Neheim - FC Iserlohn 0:2 (0:1). Die Torfolge: 0:1 Beilfuß, 0:2 Sarisoy.

Landesliga 2

VfL Bad Berleburg - SV Brilon 2:2 (1:0). Die Torfolge: 1:0 Benyagoub, 1:1 Schulte, 1:2 Flock, 2:2 Ibrahim.

BSV Menden - RW Erlinghausen 2:4 (2:1). Die Torfolge: 0:1 Raulf, 1:1 Hoffmann, 2:1 Kießler, 2:2 Raulf, 2:3 Schlüter, 2:4 Akgüvercin.

Spielvereinigung Olpe - SV Hüsten 09 5:3 (2:3). Die Torfolge: 0:1 Gebhardt, 0:2 Steffen Kern, 1:2, 1:3 Steffen Kern, 2:3, 3:3, 4:3, 5:3.

Bezirksliga 4

FSV Bad Wünnenberg/Leiberg - VfB Marsberg 1:1 (0:1). Die Torfolge: 0:1 Sadrija, 1:1 Blome.

BC Eslohe - SF Birkelbach 4:2 (3:1). Die Torfolge: 1:0 Marc Bürger, 1:1 Schäfer, 2:1 Eickhoff, 3:1 Nieswand, 3:2 Härtel, 4:2 Nieswand.

SG Serkenrode/Fretter - TuS Langenholthausen 0:8 (0:2). Die Torfolge: 0:1 De Luca, 0:2 Kellermann, 0:3 Schültke, 0:4 Falk Fischer, 0:5 Falk Fischer, 0:6 Falk Fischer, 0:7 De Luca, 0:8 De Luca.

FC Arpe/Wormbach - TuS Müschede 2:0 (1:0). Die Torfolge: 1:0 Kevin Schneider, 2:0 Kevin Schneider.

TuRa Freienohl - SuS Langscheid/Enkhausen 3:5 (0:2). Die Torfolge: 0:1 Schoppe, 0:2 Zekovic, 1:2 Hülsmann, 2:2 Hülsmann, 2:3 Zekovic, 2:4 Schoppe, 3:4 Müller, 3:5 Apolinarski. - Rote Karte: Zekovic (Langscheid/85.).

TuS Sundern - SF Hüingsen 5:5 (4:2). Die Torfolge: 1:0 Feldmann, 2:0 De Luca, 3:0 Curcio, 3:1 Scherner, 3:2 Güclü, 4:2 Curcio, 4:3 Güclü, 4:4 Maier, 4:5 Maier, 5:5 Haumer.

SV Oberschledorn/Grafschaft - SSV Meschede 2:0 (2:0). Die Torfolge: 1:0 Hänsch, 2:0 Lefarth.

SV Herdringen - SV Schmallenberg/Fredeburg 0:2. Der SV Herdringen ist aufgrund von Personalsorgen nicht angetreten.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben