Fussball-Bezirksliga

SV Schmallenberg/F. und BC Eslohe eröffnen die neue Saison

Fußball-Bezirksliga 4: SV Schmallenberg/Fredeburg (weiß) gegen BC Eslohe.

Fußball-Bezirksliga 4: SV Schmallenberg/Fredeburg (weiß) gegen BC Eslohe.

Foto: Tobias Aufmkolk

Sauerland.  Die Fußball-Bezirksliga 4 startet am Samstag, 10. August, mit der Partie zwischen dem SV Schmallenberg/F. und BC Eslohe in die neue Saison.

Die neue Punktspielsaison in der „Fußball-Bundesliga des Sauerlandes“ startet mit einer absoluten Kracherpartie. Vize-Meister SV Schmallenberg/Fredeburg trifft im Eröffnungsspiel am Samstag, 10. August, auf den BC Eslohe, Tabellendritter der vergangenen Saison. Vor ambitionierten Startaufgaben stehen die Aufsteiger TuS Voßwinkel (Heimspiel gegen SuS Langscheid) und FC Assinghausen/Wiemeringhausen/Wulmeringhausen (Auswärtsspiel bei TuRa Freienohl).

„Wir haben direkt am ersten Spieltag ein Top-Spiel gegen den BC Eslohe, der für mich in dieser Saison auch der Top-Favorit ist“, erklärt Merso Mersovski, Trainer des SV Schmallenberg/Fredeburg, auf Nachfrage der Sauerlandsport-Redaktion. „Samstags in Schmallenberg zu starten, finde ich richtig geil. Da wird sicher einiges los sein. Wir freuen uns darauf“, sagt Jan Hüttemann, Coach des BC Eslohe, und weiter: „Nicht gerade ideal ist dagegen, dass wir bereits am zweiten Spieltag wieder spielfrei haben.“ In der vergangenen Saison gewann Eslohe beide Altkreisduelle (4:1 in Schmallenberg und 1:0 daheim).

Neben dem BC Eslohe und SV Schmallenberg/Fredeburg gehört auch der TuS Sundern in dieser Saison wieder zu den Aufstiegsfavoriten. „Wir würden gerne bei der Musik dabei sein“, sagt Andreas Mühle, Sportlicher Leiter des TuS Sundern.

Der TuS Sundern, Tabellenvierter der vergangenen Spielzeit, startet am Sonntag, 11. August, gegen die Sportfreunde Hüingsen. „Endlich wieder einmal ein Heimspiel zum Auftakt. Allerdings keine leichte Aufgabe. Hüingsen ist für mich eine Mannschaft, die große Ambitionen hat. Die Sportfreunde gehören für mich neben Eslohe, Schmallenberg und dem FC Arpe/Wormbach zum Favoritenkreis.“ Das Auftaktprogramm (gegen Hüingsen, in Serkenrode und gegen FC Arpe/W.) bezeichnet Mühle als interessant: „Nach diesen Partien wissen wir, wo die Richtung hingeht.“

Grebe: Auftaktprogramm in Ordnung

Für Aufsteiger TuS Voßwinkel ist der Saisoneinstieg in der „Bundesliga des Sauerlandes“ mit dem Heimspiel am ersten Spieltag gegen den SuS Langscheid/Enkhausen für Trainer Marco Grebe „gleich ein Start, nachdem wir direkt wissen, wo wir stehen“. Die folgenden Partien beim TuS Neuenrade, gegen die SF Hüingsen und bei der SG Serkenrode/Fretter seien als Auftaktprogramm „so in Ordnung“, betont Grebe: „Es hätte uns wesentlich schlimmer treffen können.“

Mit-Aufsteiger FC Assinghausen/Wiemeringhausen/Wulmeringhausen startet in Freienohl, spielt anschließend gegen Marsberg, in Schmallenberg und gegen Eslohe. FC-Coach Stephan Kohl: „Wir haben gleich zu Beginn hammerharte Gegner. Schlimmer geht es nicht.“

Die ersten fünf Spieltage auf einen Blick

1. Spieltag

10. August

SV Schmallenberg/Fredeburg - BC Eslohe

11. August

VfB Marsberg - SF Birkelbach

TuRa Freienohl - FC Assinghausen/W./W.

TuS Voßwinkel - SuS Langscheid/E.

FSV Bad Wünnenberg/L. - TuS Neuenrade

TuS Sundern - SF Hüingsen

SV Oberschledorn/G. - SG Serkenrode/F.

FC Arpe/Wormbach spielfrei

2. Spieltag, 18. August

SG Serkenrode/Fretter - TuS Sundern

SF Hüingsen - FSV Bad Wünnenberg/L.

TuS Neuenrade - TuS Voßwinkel

SuS Langscheid/E. - TuRa Freienohl

FC Assinghausen/W./W. - VfB Marsberg

SF Birkelbach - SV Schmallenberg/F.

FC Arpe/Wormbach - SV Oberschledorn/G.

BC Eslohe spielfrei

3. Spieltag, 25. August

VfB Marsberg - SuS Langscheid/E.

TuRa Freienohl - TuS Neuenrade

TuS Voßwinkel - SF Hüingsen

Bad Wünnenberg/L. - SG Serkenrode/F.

TuS Sundern - FC Arpe/Wormbach

BC Eslohe - SF Birkelbach

Schmallenberg/F. - FC Assinghsn./W./W.

SV Oberschledorn/Grafschaft spielfrei

4. Spieltag, 1. September

SG Serkenrode/F. - TuS Voßwinkel

SF Hüingsen - TuRa Freienohl

TuS Neuenrade - VfB Marsberg

SuS Langscheid/E. - SV Schmallenberg/F.

FC Assinghausen/W./W. - BC Eslohe

SV Oberschledorn/G. - TuS Sundern

FC Arpe/W. - FSV Bad Wünnenberg/L.

SF Birkelbach spielfrei

5. Spieltag, 8. September

VfB Marsberg SF Hüingsen

TuRa Freienohl - SG Serkenrode/Fretter

TuS Voßwinkel - FC Arpe/W.

Bad Wünnenberg/L. - SV Oberschledorn/G.

SF Birkelbach - FC Assinghausen/W./W.

BC Eslohe - SuS Langscheid/E.

SV Schmallenberg/F. - TuS Neuenrade

TuS Sundern spielfrei

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben