Fußball

Alle Wechsel der Bochumer Fußballvereine bis zur Bezirksliga

Auf ihn muss Riemke nun verzichten: Torjäger Daniel Heider beendet seine Karriere.

Auf ihn muss Riemke nun verzichten: Torjäger Daniel Heider beendet seine Karriere.

Foto: Dietmar Wäsche / FUNKE Foto Serv

Bochum.  Der TuS Hordel stellt sich neu auf, ein Torjäger hört auf. Alle Wechsel im Bochumer Amateurfußball von der Westfalen- bis zur Bezirksliga.

Stichtag 1. Juli: Zahlreiche Vereine im Bochumer Amateur-Fußball haben ihre Personalplanungen für die kommende Saison weitgehend abgeschlossen. Wie jedes Jahr setzen viele Spieler bei einem neuen Verein auf einen Neuanfang. Das sind die Wechsel der Bochumer Fußballvereine von der Westfalenliga über die Landesliga bis zur Bezirksliga im Überblick

Westfalenliga: Hordel stellt sich neu auf

TuS Hordel

Zugänge: Timo Erdmann (FC Frohlinde), Patrick Nemec (VfB Speldorf), Mohamed Abdullah (RW Ahlen U19), Oguzhan Can (Firtinaspor Herne), Mo Alati (Eintracht Dortmund U19), Luciano Sabellek (TuS Sinsen), Deniz Bozoglu (SV Horst Emscher), Moritz Köhler (SV Hilbeck), Shavon Rakeem (New York/USA), Danny Tottmann (Spvgg Erkenschwick), Dean Severin (Wuppertaler SV U19), Mücahit Deniz (Westfalia Herne).

Abgänge: Luke Finkelstein, Naeem Charles, Julius Ufer (alle: Ziel unbekannt), Lukas Kubiak (SV Wacker Obercastrop), Arthur Fell (TSV Marl-Hüls), Jonas Schilling (SV Hohenlimburg), Julian Stöhr (Tus Sinsen), Paul Helfer (Karriereende), René Michen, Orkun Koymali (beide: DSC Wanne-Eickel), Maurice Post (SV Sodingen).

Geblieben sind: Kevin Kampschäfer, Sören Gerlach, Andreas Büscher, Marcel Erdelt, David Schürmann, Tim Gronemeier, Philipp Severich, Christoph van der Heusen, Peter Elbers, Philipp Dragicevic

Trainer: Holger Wortmann (neu, für David Zajas)

Wiemelhausen hat sich gezielt verstärkt

Concordia Wiemelhausen

Zugänge: Tim Schwindt, John Eric Fuginski (Concordia U19), Zakaria Benai, Louis Haarmann, Joshua Iwanowski (Concordia II), Jassin Bousouf (FC Altenbochum) Nikolas Friedberg (FC Iserlohn), Cedrik Hupka (SV Horst Emscher), Mattis Kern (Eintracht Dortmund U19), Oliver Roll, Markus Scherff (beide: Kirchhörder SC), Tim Wasserlos (TuS Hattingen), David Yeboah (VfB Hüls).

Abgänge: Iliass Adinda, Benjamin Carpentier, Moritz Felber, Burak Yerli (alle: Ziel unbekannt), Mahmut Gülnaz (Viktoria Resse), Kevin Pflanz (SV Wacker Obercastrop), Gianluca Silberbach (Ratingen 04/19).

Geblieben sind: Thorben Schmidt, Kai Strohmann, Christopher Schmidt, Armel-Aurel Nkam, Kenneth Neumann, Emirhan Danabas, Fabrizio Leone, Erik Ortmann, Luca Sundermann, Henning Wartala, Ozan Simsek, Dennis Gumpert, Marco Costanzino, Tom Franke, Xhino Kadiu.

Trainer: Jürgen Heipertz (wie bisher)

Landesliga: Nur die DJK Wattenscheid hält die Fahnen der Stadt hoch

DJK Wattenscheid

Zugänge: Tim Oberc (SV Wanne 11), Cagri Özanoglu (Wanne 11), Andre Rudzinski (eigene U19), Max Slaby (SV Sodingen), Lukas Teska (VfB Waltrop U19.), Dominique Wassi (Hedefspor Hattingen), Julian Winschewski (nach Wettkampfpause zuletzt VfB Günnigfeld).

Abgänge: Niklas Berressen (Ziel unbekannt), Timo Farris, Simon Schlüter (beide VfB Günnigfeld), Dennis Löhr, Daniel Wolf (beide eigene 2. Mannschaft), Markus Maxellon (SV Herbede), Maurice Szcesny (BV Hiltrop), Nico Wöllmann (TuS Harpen).Trainer: Tibor Bali (wie bisher), Co-Trainer Paul Helfer (zuletzt Spieler DJK TuS Hordel).

Trainer: Tibor Bali (wie bisher)

Bezirksliga: Packende Lokalduelle warten auf die Fans

VfB Günnigfeld

Zugänge: Erdal Bastürk (Firtinaspor Gelsenkirchen), Marte Drews, Jan-Luca Nast (beide DJK TuS Hordel U19), Timo Farris, Simon Schlüter (beide DJK Wattenscheid), Rene Merz (SF Wanne), Maurice Pancke (eigene 2. Mannschaft), Bernd Paul (Amacspor Dahlhausen), Peter Rios-Pfannenschmidt (RW Ahlen).

Abgänge: Diyar Dilek (Spvg. Horsthausen), Jon Emmerling (SC Weitmar 45), Christian Luvuezo (RuWa Dellwig), Reuben Osei-Asibey (SV Wanne 11), Hakan Osma (TuS Heven), Pascal Plohmann (eig. 2. Mannschaft), Devon Rode (SF Wanne), Saliou Sow (SC Obersprockhövel), Randel Simato Ndifon, Baris Gücük, Abdessamad Moughli, Berkan Öztürk, Fernando Torres, Lokman El-Kasmi, Mohammed El-Kasmi (alle Ziel unbekannt).

Trainer: Dino Degenhard für Sascha Wolf.

TuS Harpen: Zwei neue Spieler kommen von der DJK Wattenscheid - nur ein Abgang

Zugänge: Niklas Berressen und Nico Wöllmann (beide DJK Wattenscheid), Luca Pischedda (A-Jugend DJK Wattenscheid), Lennart Höppner (BV Hiltrop), Luca Dörmann (BW Weitmar 09), Marcel Richter (FC Gievenbeck), Alexander Hoffmann (zuletzt pausiert), Luis Kaplik, Jan Peschel, Yannik Eversberg, Luca Brockmeier, Justin Hanefeld, Nico Böning und Jan Beeke Fischer (alle eigene A-Jugend)

Abgänge: Alexander Probst (pausiert)

Trainer: Ingo Bredenbröcker (wie zuvor)/ Co-Trainer: Karsten Lüer (zuletzt BV Hiltrop) und Sascha Faßbender (zuletzt Concordia Wiemelhausen)

Adler Riemke: Torjäger Daniel Heider beendet seine Karriere

Zugänge: Martin Brzezinski (SV Sodingen), Christian Fier, Pascal Cremers und Enrico Vela (zweite Mannschaft), Ibrahim Soumah (Langendreer 07), Lauro Pedone (zuletzt Jugend des FC Ismaning), Pascal Klingkowski (Lerthe 06), Antonio Melembe (Westfalia Huckrade II) sowie Niklas Gietzelt, Marius Fischer, Ibrahim Bah und Kokanko Barry (alle eigene Jugend)

Abgänge: Daniel Heider (Karriereende), Florian Grubmüller (zweite Mannschaft) und Nico Fitkau (Langendreer 04)

Trainer: Roger Dorny (wie zuvor), Co-Trainer: Philipp Theobald (neu/war zuvor Innenverteidiger in Riemke)

CF Kurdistan: Der Aufsteiger setzt auf Konstanz mit neuem Trainer

Zugänge: Hosan Ahmad (zuletzt TuS Ennepetal)

Abgänge: Keine

Trainer: Amin Alata (neu/zuletzt CF Kurdistan)

TuS Kaltehardt: Wenig Bewegung im Kader

Zugänge: Tom Rehkopp (Portugal Witten)

Abgänge: Julian Hupp (Ziel unbekannt), Marvin Kuhn und Jan-Niklas Werthebach (beide Langendreer 07)

Trainer: Carsten Droll, Co-Trainer Andre Böhm (beide wie zuvor)

CSV SF Bochum-Linden: Maxi Schreier zieht es zum SC Weitmar

Zugänge: Burak Yerli (Concordia Wiemelhausen), Nick Neuber (FC Altenbochum), Carlos Sauer, Henri Schettler, Linus Schellenberg und Cedric Otto (alle Weitmar 09)

Abgänge: Kai Vogel (SG Welper), Stephan Grünig (SG Linden-Dahlhausen), Maximilian Schreier (SC Weitmar 45)

Trainer: Stefan Grummel/Silas Lennertz (wie gehabt), Nico Brüggemann (neu/zuvor Weitmar 09)

SV Phönix Bochum: Maximilian Wagner übernimmt das Traineramt

Zugänge: Christian Mengert (SV Sodingen), Alex Libhöfer (SV Germania Bochum-West), Atik Oktay (SV Ararat Gevelsberg), Nico Gerstemeier (SV Eintracht Grumme), Robin Leppert (SuS Ennigerloh)

Abgänge: Ingo Freitag (Teutonia Ehrenfeld), Sean Falatik (Pause)

Trainer: Maximilian Wagener (neu/zuvor TuS Harpen)/ Co-Trainer: Hendrik Weber (neu/zuvor SV Sodingen)

SC Weitmar 45: Sundermann baut auf einen bewährten Stamm

Zugänge: Jon Emmerling (VfB Günnigfeld), Rico Dittert (SV Höntrop), Maximilian Schreier (CSV Linden), Fabian Siepmann (VfL Schwerte), Oliver Sartorius und Sefa Yazar (eigene U19)

Abgänge: Milan Sahlmen und Max Verres (beide zweite Mannschaft), Sascha Leiendecker (Langendreer 04), Fabio Hammernick (Pause), Marcel Sterkau (DJK Wattenscheid II), Paul Vitt (Karriereende)

Trainer: Axel Sundermann/ Co-Trainer: Frank Grieswald (beide wie gehabt)

FC Altenbochum: Nur junge Spieler verstärken den Vizemeister

Zugänge: Finn Rogge und Christian Flöttchen (beide U19 DJK TuS Hordel), Mustafa Mahmuti (U19 Concordia Wiemelhausen)

Abgänge: Yassin Bousouf (Concordia Wiemelhausen), Fabian Semp (Arminia Marten), Nils Rickhoff (Ziel unbekannt), Simon Gubisch (Pause)

Trainer: Frank Rinklake/ Co-Trainer: Ivica Dzolan (beide wie zuvor)

SW Wattenscheid 08: An der Dickebank hat man jetzt höhere Ziele

Zugänge: Max Steegemann (SG Obersprockhövel), Marc Pape (SpVg Beckum), Bastian Dirsus (SV Höntrop), Yasin Muslubas (VfB Hüls), Fabio Bien (Steele), Fabio Hermann (GE- Hessler)

Abgänge: Luc Mbogne (Ziel unbekannt)

Trainer: Christian Möller/ Co-Trainer Marcello Toteda (beide wie zuvor)

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben