Fußball Kreisliga A

„Unverdient“ – VfB Kirchhellen II verliert 1:3 in Beckhausen

Trainer Markus Schneider sah besonders nach der Pause ein gutes Spiel der Mannschaft aus Kirchhellen – sein Team belohnte sich aber nicht.

Trainer Markus Schneider sah besonders nach der Pause ein gutes Spiel der Mannschaft aus Kirchhellen – sein Team belohnte sich aber nicht.

Foto: Oliver Mengedoht / FUNKE Foto Services

Gelsenkirchen.  Der VfB II dreht in Hälfte zwei auf, schafft aber nicht die Wende. Vorne gibt es einen Lattentreffer, hinten eine Rote Karte und einen Elfmeter.

„Unverdient“, das ist das erste, was Markus Schneider auf die Frage nach dem Spiel bei SuS Beckhausen 05 antwortet – 1:3 unterlag die zweite Mannschaft des VfB Kirchhellen in Gelsenkirchen, wobei eigentlich der erste Punkt der Saison dringewesen wäre. Oder sogar mehr, obwohl der VfB den Start vermasselte.

Nach nur drei Minuten stand es 1:0 für Beckhausen, ein langer Freistoß, ein Kopfball, ein Tor. „Vor der Halbzeit waren sie besser“, sagte Schneider über Gegner Beckhausen, „aber wir haben uns in der Kabine viel vorgenommen und sind gut rausgekommen. Das Tor direkt nach der Pause war eigentlich deren einzige Chance.“

Zanni macht ein Tor und hat einmal großes Pech

Auf das 2:0 in der 51. Minute antwortete der VfB mit dem umgehenden Anschlusstreffer durch Virgilio Zanni, der direkt drauf auch noch die Unterkante der Latte traf – der Ball sprang aber raus. „Und wir hatten noch zwei hundertprozentige“, so Schneider.

Eine knappe halbe Stunde spielte der VfB II sogar in Überzahl nach Gelb-Rot für Beckhausen, kurz vor Schluss schickte der Schiedsrichter auch Fabian Wesselborg vom Feld. Kirchhellen drückte, Beckhausen konterte und kam in der Nachspielzeit zum 3:1.

Schneider: „Ich kann den Jungs nichts vorwerfen“

„Wir haben alles riskiert“, meinte Schneider nachher, der ein zwiegespaltenes Fazit zog: „Ich kann den Jungs nichts vorwerfen, besonders in der zweiten Hälfte. Ein Punkt wäre drin gewesen, vielleicht mehr – wir waren besser.“

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben