Sportkurse

Sportbildungswerk Duisburg bietet Sommerprogramm

Auch Drachenboote stehen an der Kanustation im Sportpark Wedau zur Verfügung.

Auch Drachenboote stehen an der Kanustation im Sportpark Wedau zur Verfügung.

Foto: Christoph Wojtyczka

Duisburg.  Dass Sportbildungswerk Duisburg macht keine Sommerpause. Abenteuer-Camps für die Kinder.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Die Frühjahrskurse des Sportbildungswerkes sind schon beendet oder gehen in diesen Tagen in die letzte Runde. Wer sich weiter fit halten möchte, muss aber nicht warten, bis das Herbstprogramm beginnt. Auch im Sommer bietet das Bildungswerk Kurse an. „Das ist gar nicht so bekannt“, sagt Sebastian Staats, Leiter der Bildungswerk-Außenstelle im Stadtsportbund. Niemand ist also gezwungen, in den Ferien die Füße hochzulegen.

28 Kurse im Angebot

Das Bildungswerk bietet in der Sommerzeit 28 Kurse an. Sie sind Bestandteil des Kursheftes für das zweite Halbjahr, das bereits seit einigen Tagen im Umlauf ist.

In der Sommerzeit, besonders in den Ferien, steht beim Bildungswerk auch die Kanustation unweit des Wasserspielplatzes im Fokus. Hier kommen vor allem Kinder und Jugendliche auf ihre Kosten. So bietet das Bildungswerk in den Sommerferien gleich drei jeweils fünftägige Piraten-Camps an. Hier können die Kids mit Kajaks, Canadiern und Drachenbooten aufs Wasser des Parallelkanals der Regattabahn und des Bertasees gehen. Der Teilnehmer-Beitrag liegt bei 130 Euro (Geschwisterkinder zahlen jeweils 115 Euro).

Geocaching auf dem Wasser

Vom 29. Juli bis zum 2. August steht ein Survival-Camp auf dem Programm. Hier geht es nicht nur aufs Wasser, sondern auch bei Tag und Nacht in den Wald. Hier liegt der Teilnehmerbeitrag bei 150 Euro (Geschwisterkinder 130 Euro).

Wer sich aufs Paddeln beschränken möchte, kann eintägige Kanu-Schnupperkurse buchen. Auch drei Water-Cache-Kurse sind im Sommer noch im Angebot. Wie beim Geocaching geht es auch hier darum, per GPS-Gerät versteckte Ziele am oder auf dem Wasser zu entdecken. Diese beiden Angebote richtet das Bildungswerk nicht nur an Kinder, sondern auch an Erwachsene.

Darüber hinaus können Interessenten an der Kanustation auch Boote mieten und das Wasser auf eigene Faust erkunden.

Alle Kursangebote sind im Internet unter www.sportangebote-duisburg.de zu finden. Telefonische Informationen gibt es unter 0203/3000 880 und -881. Hier sind auch Anmeldungen möglich.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben