Ehrung

Peter Görtzen aus Gevelsberg 50 Jahre im VBS

Peter Görtzen, einst Sportredakteur der Westfalenpost, wird für seine 50-jährige Mitgliedschaft beim Verein Bergische Sportpresse, VBS, geehrt.

Peter Görtzen, einst Sportredakteur der Westfalenpost, wird für seine 50-jährige Mitgliedschaft beim Verein Bergische Sportpresse, VBS, geehrt.

Foto: Heinz-G. Lützenberger / WP

Gevelsberg/Wuppertal.  50 Jahre Mitgliedschaft – dafür wurde jetzt Peter Görtzen beim Verein Bergisch Sportpresse durch dessen Präsident Martin Schneider (ZDF) geehrt.

Jahreshauptversammlungen derzeit abzuhalten, ist entweder nicht möglich oder erfordert eine größere logistische Organisation. Wie es vielen Vereinen erging, so gilt dies auch für den Verein Bergische Sportpresse, VBS, der den Sitz in Wuppertal hat. Im Vereinsheim der Sportfreunde Dönberg war der Saal groß genug, dass die anwesenden Mitglieder auch weit genug auseinander sitzen konnten. So holte der Verein jetzt die eigentlich für den vergangenen März angesetzte Sitzung nach.

Im Mittelpunkt der von VBS-Präsident Martin Schneider (ZDF) geführten Versammlung standen die Ehrungen für langjährige Mitgliedschaften. Unter anderem erhielt Peter Görtzen aus Gevelsberg die Goldene Ehrennadel plus einem Gutschein für seine 50-jährige Mitgliedschaft. Görtzen war bis 2005 Redakteur der Lokalsportredaktion der hiesigen Zeitung. Der gelernte Schriftsetzer-Meister war zuvor beim Baltin-Verlag und bei der WZ als Sportredakteur tätig.

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben