Gevelsberg.

Vorjahresmeister verteidigen Titel

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Gevelsberg. Bereits zum 17. Mal wurde am Wochenende im Schützenkreis Ennepe-Ruhr die Kreismeisterschaft im Bogenschießen in Gevelsberg ausgerichtet. Fast 50 Schützen aus drei Vereinen gingen in der Halle „Badminton Treff“ Am Kotten in zwei Gruppen an den Start. Das Alter der Schützen lag zwischen neun und 76 Jahren.
Überraschungen gab es nicht. Sabine Sabel (Recurve), Christian Peters (Compound) und Dirk Leweringhaus (Blankbogen) verteidigten ihre Titel aus dem Vorjahr.

Die Gevelsberger Bogensportfreunde brachten wie TuS Wengern zwölf Bogenschützen an den Start, der BSV Sprockhövel war mit 26 vertreten. Die erste Gruppe begann den Wettkampf am Samstagvormittag. 60 Pfeile mussten auf 18 Meter Entfernung geschossen werden.

Gleiches spielte sich auch am Nachmittag mit einer zweiten Gruppe ab. Wie vorgesehen war der Wettkampf um 18 Uhr beendet, so dass zur Siegerehrung übergegangen werden konnte. Hier erhielten die Bestplatzierten wieder schöne Medaillen und die Besten der Klassen Recurvebogen, Compoundbogen und Blankbogen. Zudem gab es natürlich auch die begehrten Wanderpokale.

Je ein Sieger aus Gevelsberg, Wengern und Sprockhövel

Sabine Sabel (TuS Wengern) gewann die Damenklasse mit 534 Punkten klar vor den BSF-Schützinnen Katharina Neumann (451) und Christine Urbanski (365). Gerhard Lewandowski (BSF Gevelsberg) holte in der Altersklasse 519 Punkte und ließ Karsten van den Berg (TuS Wengern, 447) und seinen Vereinskollegen Peter Heinze (296) hinter sich.

In der Schützenklasse Compound gab es einen harten Kampf um den Titel, den sich schließlich Christian Peters (BSC Sprockhövel) mit 574 Punktern und einem Vorsprung von nur drei Zählern vor seinem Klubkameraden Alex Yavorsky und Christopher Schulz (TuS Wengen) sicherte.

Der ausrichtende Verein, die Bogensportfreunde Gevelsberg, hatte mit Turnierausrichtung und Verpflegung alles bestens organisiert und sorgte mit seinen freiwilligen Helfern für einen reibungslosen Verlauf des Turniers.

Die Teilnahme an dieser Kreismeisterschaft dient auch als Qualifikation für die weitere Teilnahme an der Bezirksmeisterschaft im Bezirk Mark am 30. November/1. Dezember in Hemer.

Alle Ergebnisse im Internet

Die Ergebnisse im Einzelnen und Bilder sind auf der Vereins-Internetseite unter www.bogensportfreunde.de sowie auf Facebook und auf der Seite des Schützenkreises Ennepe-Ruhr, www.schuetzenkreis-en.de, einzusehen.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben