Fußball

Al Seddiq Hagen dominiert im Boeler Endspiel

Im Boeler Endspiel dominiert Al Seddiq gegen Hellas Makedonikos, Mohamed Koubaa (am Ball) erzielt einen Treffer beim 5:1-Sieg.

Im Boeler Endspiel dominiert Al Seddiq gegen Hellas Makedonikos, Mohamed Koubaa (am Ball) erzielt einen Treffer beim 5:1-Sieg.

Foto: Michael Kleinrensing

Hagen.   Die Kreisliga-Kicker von Al Seddiq Hagen gewannen das Boeler Turnier durch einen 5:1-Endspielsieg gegen Ligarivale Hellas/Makedonikos.

Dass die Kreisliga-Kicker von Al Seddiq Hagen das diesjährige Qualifikationsturnier des SV Boele-Kabel zum Hallenmasters gewinnen würden, hätten lange Zeit die wenigsten Zuschauer in der Helfer Sporthalle erwartet. Nach schwachem Start steigerte sich der Tabellendritte der Kreisliga A in den entscheidenden Partien und bezwang Ligarivale Hellas/Makedonikos im Finale souverän mit 5:1. Neben den beiden Finalisten hat sich auch der TSV Fichte Hagen durch einen 8:2-Erfolg im Spiel um Platz drei gegen Vorhalle 09 für die Endrunde in der Arena am Ischeland qualifiziert.

In der Vorrunde setzten sich die Favoriten fast ausnahmslos durch, B-Ligist Vorhalle war die einzige Überraschung und ließ in der Gruppe D die gastgebenden Boeler hinter sich. In der Zwischenrunde hingegen begann dann das Favoritensterben: In der Gruppe A schieden sowohl Kreisliga-Spitzenreiter TSK Hohenlimburg, als auch der Zweite FC Kurdistan aus. Besonders die Kurden ärgerten sich über das vorzeitige Turnierende, da Al Seddiq im entscheidenden letzten Gruppenspiel erst in der Schlusssekunde durch ein Eigentor das wichtige 2:2 gelang. Dadurch folgten die Marokkaner dem Gruppensieger Hellas ins Halbfinale. In der Gruppe B behielt Fichte die Oberhand, Außenseiter Vorhalle komplettierte das Halbfinale.

Halbfinale: Hellas/Makedonikos Hagen - SG Vorhalle 09 2:0. Die Vorhaller hielten erneut gut mit, am Ende machte Hellas-Torjäger Georgios Ntontos mit seinen beiden Treffern den Finaleinzug perfekt.

Fichte Hagen - Al Seddiq Hagen 1:2. Neuzugang Hicham Koubaa und Samir Hammouda brachten Al Seddiq mit 2:0 in Führung. „Wir haben die ersten zehn Minuten komplett verschlafen“, ärgerte sich Fichtes Co-Trainer Milos Grüner. Bis zum Halbfinale hatte sein Team kein Spiel verloren, der Anschlusstreffer von Muhammed Öztürk kam zu spät.

Spiel um Platz drei: Fichte Hagen - Vorhalle 09 8:2. Dank Toren von Mohammed Belhadj (2), Kemajl Shala (2), Haris Behlo, Marius Jakobs, Sven Sebastian und Patrick Schüppstuhl jubelten die Eilper über die Endrundenteilnahme. „Wir haben ein gutes Turnier gespielt, ohne unseren Aussetzer im Habfinale wäre noch mehr drin gewesen“, resümierte Grüner.

Finale: Al Seddiq Hagen - FC Hellas/Makedonikos 5:1. Ebenso eindeutig war auch das Endspiel, in dem Al Seddiq durch Hicham Koubaa und Hammouda 2:0 in Führung ging. Nach dem Anschlusstreffer von Ntontos machten wiederum Hicham Koubaa und Hammouda sowie Mohamed Koubaa alles klar. „Nach schwachem Beginn haben wir noch das Maximum herausgeholt“, freute sich Al Seddiq-Trainer Tarik El Mesaoudi.

Ergebnisse

Vorrunde, Gruppen A und B:

Hagen 11 II - TSK Hohenlimburg 1:3

Iliria Hagen - SSV Hagen II 2:3

Fichte Hagen - FC Kurdistan 6:1

Boele-Kabel II - Bosna Hagen 0:4

Hagen 11 II - Iliria Hagen 11:2

TSK Hohenlimburg - SSV Hagen II 2:0

Fichte Hagen - Boele-Kabel II 13:0

FC Kurdistan - Bosna Hagen 6:4

Hagen 11 II - SSV Hagen II 3:0

TSK Hohenlimburg - Iliria Hagen 16:0

Fichte Hagen - Bosna Hagen 3:0

FC Kurdistan - Boele-Kabel II 10:1

Vorrunde, Gruppen C und D:

Al Seddiq Hagen - Polonia Hagen 1:1

Fortuna Hagen II - Hagen United 10:0

Hellas/Makedonik. - Boele-Kabel 3:3

Vorhalle 09 - RSV Selbecke 3:0

Al Seddiq - Fortuna Hagen II 4:2

Polonia Hagen - Hagen United 14:1

Hellas/Makedonik. - Vorhalle 09 3:3

SV Boele-Kabel - RSV Selbecke 2:1

Al Seddiq Hagen - Hagen United 11:1

Polonia Hagen- Fortuna Hagen II 0:3

Hellas/Makedonik. - Selbecke 7:3

SV Boele-Kabel - Vorhalle 09 1:2

Zwischenrunde:

TSK Hohenlimburg - Al Seddiq 4:0

FC Kurdistan - Hellas/Makedonikos 2:5

Fichte Hagen - Vorhalle 09 2:0

Hagen 11 II - Fortuna Hagen II 4:2

TSK Hohenlimburg - FC Kurdistan 2:3

Al Seddiq - Hellas/Makedonikos 5:1

Fichte Hagen - Hagen 11 II 3:0

Vorhalle 09 - Fortuna Hagen II 5:2

TSK Hohenlimburg - Hellas/Mak. 3:4

Al Seddiq - FC Kurdistan 2:2

Fichte Hagen - Fortuna Hagen II 7:1

Vorhalle 09 - Hagen 11 II 3:0

Halbfinale:

Hellas/Makedonikos - Vorhalle 09 2:0

Fichte Hagen - Al Seddiq 1:2

Spiel um Platz drei:

Fichte Hagen - Vorhalle 09 8:2

Endspiel:

Al Seddiq - Hellas/Makedonikos 5:1

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben