Nachruf

Hagener Basketball trauert um Daniel Topham-Jendreyschak

Daniel Topham-Jendreyschak ist im Alter von 36 Jahren verstorben.

Daniel Topham-Jendreyschak ist im Alter von 36 Jahren verstorben.

Foto: Privat

Hagen.  Daniel Topham-Jendreyschak ist im Alter von 36 Jahren verstorben. Der Basketballer war für die BG Hagen als Spieler, Trainer und Betreuer aktiv.

Die BG Hagen und die gesamte Hagener Basketball-Familie trauern um Daniel Topham-Jendreyschak. Das langjährige BG-Mitglied verstarb am vergangenen Wochenende nach schwerer Krankheit im Alter von nur 36 Jahren.

Daniel Topham-Jendreyschak hat seit seiner Kindheit im Dress der BG Hagen gespielt und es bis in die Regionalliga der Herren geschafft. Zudem konnte er als Trainer der BG-Damen-Mannschaft den Sprung in die Landesliga schaffen.

Neben unzähligen sportlichen Erfolgen bleibt vor allem sein soziales, ehrenamtliches Engagement im Jugendbereich in Erinnerung. Bis zuletzt war der Familienvater als Teambetreuer der dritten BG-Mannschaft aktiv. Als Dartsspieler gewann er zahlreiche Turniere.

Teamplayer und liebevoller Vater

„Wir verlieren einen echten Kämpfer, einen Teamplayer und einen liebevollen Vater, der seinen letzten Kampf leider nicht gewinnen konnte. Mitnehmen sollte jeder seine fröhliche und positive Lebenseinstellung, dass jeder Tag im Leben etwas wert ist und das ansteckende Lächeln. Unser Mitgefühl gilt seiner Familie“, schreibt die BG in einem Nachruf, der mit diesen Worten endet: „Gute Reise, Shooter. Deine Freunde der BG Hagen.“

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben