2G-Plus-Regel

Hier bieten Studios in Herdecke und Wetter Selbsttests an

| Lesedauer: 2 Minuten
So leer wie hier das Clever Fit in Herdecke sollen die Fitnessstudios nicht mehr sein.

So leer wie hier das Clever Fit in Herdecke sollen die Fitnessstudios nicht mehr sein.

Foto: Lutz Nickel

Herdecke/Wetter.  Das Sporttreiben in den Fitnessstudios in Wetter und Herdecke ist seit heute wieder etwas einfacher. Ein Überblick:

Nach Weihnachten beklagten die Fitnessstudios in Wetter und Herdecke einen deutlichen Besucher-Rückgang, weil da die 2G-Plus-Regelung galt, geimpfte oder genesene Kunden also zusätzlich auch einen negativen Schnell- oder PCR-Test vorlegen mussten. Die neue Coronaschutzverordnung NRW, die seit Donnerstag gilt und nach der Geboosterte etwa keinen Test mehr benötigten, sorgte da für Erleichterung. Ein Überblick über die aktuellen Bedingungen in den Fitnessstudios:

FSW-Sports in Wetter: Die zusätzliche Testpflicht entfällt für Personen, die zusätzlich zur vollständigen Grundimmunisierung geboostert oder in den letzten drei Monaten von einer Infektion genesen sind. Wer 2G, aber nicht zusätzlich geboostert oder genesen ist, kann vor Ort im Fitnessstudio einen beaufsichtigten Selbsttest machen, wenn er einen zugelassenen Test mitbringt. Dabei wird aber kein Testnachweis erstellt, der Test gilt dann ausschließlich zum Training. Bis das Ergebnis vorliegt, dürfen die Mitglieder die Anlage nicht betreten. Während der Ausführung am Gerät müssen die Sportler keine Maske tragen, jedoch direkt beim Gerätewechsel sowie auf den Laufwegen.

Phönix Fitness in Herdecke: Wer geboostert ist, braucht keinen gültigen Antigen-Schnelltest mehr vorlegen. Für Geimpfte und Genesene Booster-Zertifikat bleibt die 2G-Plus-Regel bestehe. Mitglieder, die keinen Termin im Testzentrum bekommen oder denen die Zeit dazu fehlt, können einfach vorbei kommen und im Fitnesstudio vor Ort einen Test machen. Das Testkit sollte mitgebracht werden, es kann aber auch im Studio erworben werden.

Clever Fit in Herdecke: Die Testpflicht entfällt für Geboosterte sofort nach der Impfung, das Impf-Datum muss einmalig an der Theke vorgelegt werden, und für Genesene, die vor der Infektion bereits vollständig geimpft waren. Ansonsten gilt für den Zugang zum Studio weiter die 2G-Plus-Regel. In einigen Tagen, so Clever fit, gebe es zudem Neuigkeiten zu einer Teststation direkt am Studio, die Lizenz für ein Testzentrum hat man bereits. Maskenpflicht gilt grundsätzlich, außer bei der Übungsausführung.

Vital Aktivclub in Herdecke: Seit Donnerstag werde es wieder einfacher für viele, schreibt das Studio, da die Testpflicht für geboosterte Personen entfällt. Und alle anderen können sich generell vor Ort im Vital Aktivclub testen lassen.

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Sport in Hagen, Breckerfeld, Wetter und Herdecke

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben