Leichtathletik

Noch einmal Bestleistungen beim TSV-Sportfest

Franziska Mertens vom gastgebenden TSV Hagen 1860 sicherte sich mit 46,99 Metern den Speerwurf-Titel bei den Frauen. Foto:Linda Sonnenberg

Franziska Mertens vom gastgebenden TSV Hagen 1860 sicherte sich mit 46,99 Metern den Speerwurf-Titel bei den Frauen. Foto:Linda Sonnenberg

Hagen.   Beim Herbstmeeting des TSV Hagen 1860 zum Ausklang der Leichtathletik-Freiluftsaison gab es noch einmal starke Leistungen am Ischeland.

Es war ein gelungenes drittes Herbstsportfest, dass der TSV Hagen 1860 für die Hagener Leichtathleten auf die Beine stellte. Dementsprechend zufrieden zeigten sich auch die Verantwortlichen um TSV-Coach Christoph Geist: „Außer dem Wetter gibt es nichts auszusetzen. Und wir können auf einige neue Bestleistungen unserer Athleten stolz sein.“

So sicherte sich Marc Peter Gernert in der Altersklasse M14 nicht nur den ersten Platz auf dem Podium, mit 9,59 Metern stieß er die Kugel auch auf eine neue Bestleistung. Dabei war der Nachwuchssportler erst in der Nacht zuvor von einer Klassenfahrt zurück gekehrt. Aber auch bei den jüngsten Athleten gab es aus Hagener Sicht Podiumsplätze zu bejubeln. In der Altersklasse W10 waren die TSV-Mädchen Maja Kunstmann und Jill Wever besonders erfolgreich: Dreimal standen sie auf dem obersten Treppchen. Bei den Frauen war im Speerwerfen wieder einmal 1860-Ass Franziska Mertens nicht zu schlagen. Auf 46,99 Meter warf sie den Speer.

Hildebrandt mit Kugel klarer Sieger

Aber auch die anderen Hagener Vereine hatten erfolgreiche Athleten zum Ischeland geschickt. Die LG Fichte-Elsey-Kabel sicherte sich mit Aminata Dolly gleich vier Titel in der Altersklasse W12. Beim VfL Eintracht Hagen wuchtete Marvin Hildebrandt in der Altersklasse der männlichen Jugend U20 die Kugel auf 12,69 Meter, was mit deutlichem Abstand den ersten Platz bedeutete.

In der Altersklasse M13 war es das VfL-Talent Maximilian Soicke, das sich wieder einmal auszeichnen konnte: Sowohl im Ballwurf (58 Meter) als auch im Hochsprung (1,40 Meter) und über 75 Meter (10,31 Sekunden).

Ergebnisse, W8: Schlagball: 1. Lea Schubert (TSV Hagen 1860), 20 Meter. Weitsprung: 1. Schubert 3,45 m. 800 m: 1. Schubert 3:24,92 Minuten. 50 m: 1. Schubert 8,61 Sekunden. W9: Schlagball: 1. Lilly Kaatz (TSV Hagen), 24 Meter. 800 m: 1. Jolina Eilers (TSV Hagen), 3:23,06 Minuten. W 10: Schlagball: 1. Maja Kunstmann (TSV Hagen) 24 Meter. Weitsprung: 1. Jill Wever (TSV Hagen) 3,45 m. Hochsprung: 1. Emily Krumke (TSV Hagen), 1,10 m. 800 m: 1. Kunstmann 3:11,97 Minuten. 50 m: 1. Krumke 8,35 Sekunden. W11: Schlagball: 1. Maren Casas Schriever (TSV Hagen), 31 Meter. W12: Ballwurf: 1. Aminata Dolly (LG Fichte-Elsey-Kabel) 36,50 m. Kugelstoßen: 1. Dolly 7,58 m. Weitsprung: 1. Dolly 4,24 m. Hochsprung: 1. Dolly 1,43 m. W13: Ballwurf: 1. Jule Zöllner (TSV Hagen) 43 m. W14: Speerwurf: 1. Linnea Höfling (TSV Hagen) 26,24 m. Kugel: 1. Kaja Menk (TSV Hagen) 7,36 m. WJ U18: Speer: 1. Lena Schardt (TSV Hagen) 32,67m. Kugel: Lisa Söhnchen (TSV Hagen) 9,55 m. Frauen: Speer: 1. Franziska Mertens (TSV Hagen) 46,99 m. Weitsprung: 1. Kristina Wessel (TSV Hagen) 4,95 m. 100 m: 1. Wessel 13,51 Sekunden.

M8: Weitsprung: 1. Jonathan Jakel (TSV Hagen) 2,92 m. M9: Schlagball: 1. Jakob Diez (TSV Hagen) 32,50 m. Weitsprung: 1. Tristan Zimkowski (TSV Hagen) 3,45 m. 800: 1. Tom Welz (TSV Hagen) 2:58,44 Minuten. 50 m: 1. Zimkowski 8,44 Sekunden. M10: Schlagball: 1. Jonas Harten (TSV Hagen) 38 m. Weitsprung: 1. Linus Höfling (TSV Hagen) 3,87 m. Hochsprung: 1. Höfling 1,15 m. 800 m: 1. Höfling 2:47,97 Minuten. 50 m: 1. Höfling 8,10 Sekunden. M11: Hochsprung: 1. Simon Pape (LG Fichte) 1,10 m. M13: Ballwurf: 1. Maximilian Soicke (Eintracht Hagen) 58 m. Hochsprung: 1. Soicke 1,40 m. 75 m: 1. Soicke 10,31 Sekunden M14: Kugel: 1. Marc-Peter Gernert: 9,59 m. 100 m: 1. Gernert 13,31 Sekunden. MJU18: Kugel: 1. Max Fischer (TSV Hagen) 12,15 m. Weitsprung: 1. Fischer 6,12 m. Hochsprung: 1. Thorben Carl (TSV Hagen) 1,80 m. 800 m: 1. Merlin Barnowski (Eintracht Hagen) 2:20,46 Minuten. 100 m: 1. Fischer 12 Sekunden. MJU20: Kugel: 1. Marvin Hildebrandt (Eintracht Hagen) 12,69 m. 800 m: 1. Leonard Schoop (Eintracht Hagen) 2:08,81 Minuten. Männer: 100 m: 1. Felix Langhoff 13,37 Sekunden.

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben