Play-offs

Spohr und Herrera fehlen Phoenix Hagen heute in Vechta

Fehlt heute in Vechta wegen Brechdurchfall: Phoenix-Center  Alex Herrera. WP-Foto: Michael Kleinrensing

Foto: Michael Kleinrensing

Fehlt heute in Vechta wegen Brechdurchfall: Phoenix-Center Alex Herrera. WP-Foto: Michael Kleinrensing Foto: Michael Kleinrensing

Hagen.   Stark ersatzgeschwächt muss Phoenix Hagen heute Abend bei Rasta Vechta antreten: Dominik Spohr und Alex Herrera fehlen wegen Brechdurchfall.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Noch am Freitag war Alex Herrera optimistisch, dass Phoenix Hagen heute in Vechta ein viertes Spiel in der Playoff-Serie erzwingen könnte. Die Chancen dazu sind indes nun fast auf den Nullpunkt gesunken, denn der Basketball-Zweitligist muss stark ersatzgeschwächt heute Abend um 19.30 Uhr im Rasta Dome antreten. US-Center Herrera fehlt ebenso wie Mannschafts-Kapitän Dominik Spohr wegen akuten Brechdurchfalls, auch die Leistungsfähigkeit von Derreck Brooks ist stark eingeschränkt. Der US-Flügel zeigte ebenfalls erste Anzeichen, dass er sich bei den Teamkollegen angesteckt hat. U18-Nationalspieler Marco Hollersbacher fehlt ohnehin verletzt.

„Das ist natürlich bitter am Ende einer eigentlich erfolgreichen Saison“, bedauerte Phoenix-Geschäftsführer Patrick Seidel, „ein solches Pech mit Verletzungen und Krankheiten, wie wir es seit Januar haben, habe ich in 15 Jahren noch nicht erlebt.“ Herrera hatte am Freitag noch gut trainiert, erst am Ende der Übungseinheit habe er plötzlich körperlich abgebaut. Und bei Spohr hatte man Hoffnung gehabt, ihn bis zum Spieltag wieder fit zu bekommen. Nun kann Phoenix beim Spitzenreiter und Aufstiegskandidaten Vechta, der ohnehin als klarer Favorit galt, nur mit sieben Profis - eventuell Brooks, Jonas Grof, Joel Aminu, Jannik Lodders, Javon Baumann, David Godbold und Jasper Günther - sowie den beiden Doppellizenzlern Max Fouhy und Jonah Bredt antreten. Und mit Herrera und Spohr fehlen die beiden besten Werfer.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben
    Aus der Rubrik