Verstärkte  TTC-Teams feiern Siege

Hagen.   Mit neuem Personal sind sowohl die Tischtennis-NRW-Liga-Mannschaft als auch die Landesliga-Reserve des TTC Hagen erfolgreich ins Jahr 2018 gestartet, in dem das Feld von hinten aufgerollt und jeweils der Klassenerhalt geschafft werden soll. Der Überblick:

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Mit neuem Personal sind sowohl die Tischtennis-NRW-Liga-Mannschaft als auch die Landesliga-Reserve des TTC Hagen erfolgreich ins Jahr 2018 gestartet, in dem das Feld von hinten aufgerollt und jeweils der Klassenerhalt geschafft werden soll. Der Überblick:

NRW-Liga: TTC Hagen - DJK SSG Paderborn 9:3. Der erste Saisonsieg der auf vier Positionen verstärkten TTC-Truppe wurde durch das Fehlen des sechsten Mannes der Gastmannschaft erleichtert. Die drei polnischen Neuzugänge Pjortr Stepinski, Jakub Dudzinski und Jakub Chojnacki mussten in ihren ersten Begegnungen die Spielstärke ihrer Gegner anerkennen und unterlagen in Partien auf hohem Niveau knapp. Die zweiten Paarungen entschieden Stepinski und Dudzinski für sich, während Chojnacki nicht mehr an Tisch musste. Marko Panic machte mit seinem zweiten Punkt den Sieg klar. Aldin Dzaferowic, diesmal als Nummer vier eingesetzt, holte zwei Punkte, Wolfgang Spitzer gewann kampflos. Als Doppel waren Panic/Chojnacki sowie Stepinski/Dudzinski und Dzaferowic/Spitzer (kampflos) am Sieg beteiligt.

Landesliga: TTC Hagen II - TuS Ferndorf 9:6. Verstärkt durch Sasa Panic (1), Marvin Hauck (2) und Niklas Simon (1) gelang der TTC-Reserve der zweite Sasonsieg. Die übrigen Punkte holten Furkan Uyanik (1), der erst 13-jährige Wim Verdonschot (2), Dino Besirevic und das Doppel Panic/Simon (je 1).

TuS Meinerzhagen - TT-Team Hagen 9:7. Ohne Olaf Krüger reichten Siege von Brandau/Gurtner, Judtka/Dykta, Fabian Brandau, Jens Ohlsen, Hartmut Judtka (2) und Andi Pertl den Gästen nicht zum Remis.

Bezirksklasse: TTV Letmathe II - TT-Team Hagen 4:9. Nach den Eingangsdoppeln Rybinski/Espig, Schultz/Petzholdt und Börner/Schäfer punkteten Mike Rybinski, Martin Petzholdt, Tom Börner (2), Marvin Espig und Sven Schäfer für die Gäste.

TTG Fichte Hagen/Dahl -TTSG Lüdenscheid IV 5:9. Herrschuh (2), O. Schmidt, Rassek und das Doppel Hellwig/Heyner konnten die Heimniederlage nicht verhindern.

Damen-Bezirksklasse: TT-Team Hagen TSV 1860 - TSG Valbert 4:6. Siege von Gabi Kochbeck (2), Christina Wehrmann und Birgit Kraufmann reichten dem TT-Team nicht.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben
    Aus der Rubrik