Fußball Kreisliga A

Der Knoten ist geplatzt: SuS Niederbonsfeld siegt deutlich

Philipp Lindemann brachte den SuS Niederbonsfeld mit seinem Führungstor auf die Siegerstraße.

Philipp Lindemann brachte den SuS Niederbonsfeld mit seinem Führungstor auf die Siegerstraße.

Foto: Bastian Haumann / FUNKE Foto Services

Hattingen.  Nach vielen Niederlagen mit vielen Gegentoren hat die Mannschaft von Trainer Stefan Kronen gegen den SV Leithe selbst mal ausgeteilt.

Der SuS Niederbonsfeld hat sich im Heimspiel gegen den SV Leithe ein wenig den Frust von der Seele geschossen, die Elf von Trainer Stefan Kronen siegte mit 5:0. Für die Blau-Weißen war es der zweite Sieg in dieser Saison.

„Die frühe 2:0-Führung hat uns gut getan, wir hatten im Anschluss auch zweimal Glück, aber Pech hatten wir in den vergangenen Wochen auch genug. Die zweite Hälfte war souverän von uns“, sagte Kronen.

So haben sie gespielt

SuS Niederbonsfeld – SV Leithe 5:0

Tore: 1:0 Philipp Lindemann (6.), 2:0 Simon Gabriel (8.), 3:0 Timo Kemper (70.), 4:0 Tim Görtler (74.), 5:0 Simon Gabriel (81.).

SuS: Krause, Neumann, Görtler, Albers, Rosalski, Heine, Brand (73. Hodzic), Gabriel, Weiß (28. Szymczyk), Lindemann (84. Kerkemeier), Hoffmann (59. Kemper).

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben