Fußball-Landesliga

Niederwenigern kann Cuhaci-Tor nicht egalisieren

Die Fußballer der Sportfreunde Niederwenigern bleiben in der Staffel 2 der Niederrhein-Landesliga bei 18 Punkten stehen. Im zwölften Saisonspiel musste sich die Mannschaft von Trainer Jürgen Margref der SpVgg. Sterkrade-Nord mit 0:1 (0:1) beugen. Besonders ärgerlich für den Hattinger Tabellenneunten war, dass David Moreno nur wenige Minuten nach dem Rückstand vom Elfmeter-Punkt scheiterte, als er den Ball über das Sterkrader Tor drosch. Der Siegtreffer des Tabellen-13. aus Oberhausen war Oguzhan Cuhaci in der 26. Minute geglückt, der einen Freistoß direkt verwandelte.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Auch interessant
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben