Handball

Ruhrbogen Hattingen bleibt in der Kreisliga

Ruhrbogen-Trainer Andreas Trompeter kann jetzt endgültig für die Kreisliga planen.

Ruhrbogen-Trainer Andreas Trompeter kann jetzt endgültig für die Kreisliga planen.

Foto: Foto: / Biene Hagel/Funke Foto Services

Hattingen.   Gute Nachricht für die Handballer von Ruhrbogen Hattingen. Der Klassenerhalt ist geschafft.

Erleichterung bei den Handballern von Ruhrbogen Hattingen.

Auf Platz elf in der Abschlusstabelle

Der Klassenerhalt in der Handball-Kreisliga ist geschafft - wenn auch mit Verspätung. Die Mannschaft von Trainer Andreas Trompeter hatte die Saison auf Platz elf beendet, bis zum vergangenen Donnerstag war allerdings nicht klar, ob das zum Klassenerhalt reichen würde.

Ruhrbogen war noch vom Entscheidungsspiel zweier Landesligisten abhängig. Weil das aber die DJK SG Bösperde gegen den 1. HC Ibbenbüren mit 26:25 gewann, bleiben die Hattinger in der Kreisliga.

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben