Handball

Welperaner Handballer treffen auf Ex-Hattinger Dobrodt

Wiedersehen mit einem alten Bekannten: Kreisläufer Philipp Dobrodt (r.) trug noch im Frühjahr dieses Jahres das Trikot des TuS Hattingen, jetzt spielt er für den FC Schalke.

Wiedersehen mit einem alten Bekannten: Kreisläufer Philipp Dobrodt (r.) trug noch im Frühjahr dieses Jahres das Trikot des TuS Hattingen, jetzt spielt er für den FC Schalke.

Foto: Olaf Ziegler / Funke Foto Services GmbH

Hattingen.  Im Kresipokal müssen die Handballer der DJK Welper beim FC Schalke 04 antreten. Dort kommt es zu einem Wiedersehen mit einem alten Bekannten.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Nach der Meisterschaftspause am letzten Wochenende müssen die Handballer der DJK Welper nun unter der Woche im Kreispokal ran.

Das Team von Trainer Michael Wolf steht dabei vor einer interessanten Heimaufgabe. Die DJK empfängt nämlich mit dem Oberligisten FC Schalke 04 einen hochkarätigen Gegner. Gespielt wird am Donnerstag, 20 Uhr, in der Halle Marxstraße.

Schalke ist noch nicht in Fahrt

Die Schalker sind allerdings auch am achten Spieltag der Meisterschaftsrunde noch nicht richtig in der Saison angekommen. Mehr als ein Punkt beim VfL Gladbeck (22:22) sprang bisher nicht heraus.

Im Kader der Schalker wird auch der ehemalige Kreisläufer des TuS Hattingen, Phillip Dobrodt, erwartet. Schalke II, Ligarivale der Welperaner, spielt zeitgleich zu Hause gegen den TuS Bommern.

DJK mit Personalsorgen

Die Jugendkraftler haben nach wie vor mit Personalsorgen zu kämpfen. Marc Schulz, Jakob Schotte (beide Schulterprobleme) fallen ebenso aus wie Manuel Maerz (Handverletzung). Dafür wird mit Johann Sponagel ein weiteres Talent aus der A-Jugend sein Debüt im Seniorenhandball geben. „Wir wollen das Spiel gegen den hohen Favoriten so lange wie möglich offen halten und hoffen auf die Unterstützung unserer Fans“, sagte DJK-Spielführer Tobi Lask. Die DJK steht in der Bezirksliga aktuell mit 9:5-Punkten auf dem vierten Rang.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben