Fussball - Oberliga Westfalen

Ilias Anan wechselt von Westfalia Herne zum TuS Haltern

Ilias Anan (M., mit Enes Schick/l. und Nazzareno Ciccarelli) geht zum Regionalliga-Aufsteiger TuS Haltern.

Ilias Anan (M., mit Enes Schick/l. und Nazzareno Ciccarelli) geht zum Regionalliga-Aufsteiger TuS Haltern.

Foto: Rainer Raffalski / Funke Foto Services

Ilias Anan hat einen neuen Verein gefunden. Nach anderthalb Jahren beim SC Westfalia Herne wechselt er zum Regionaliga-Aufsteiger TuS Haltern.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Ilias Anan hat einen neuen Verein gefunden. Der Offensivspieler, der beim Fußball-Oberligisten SC Westfalia Herne Ende Juni von seiner Ausstiegsklausel Gebrauch gemacht hat, spielt nun für den Regionalliga-Aufsteiger TuS Haltern.

Die Westfalia schließt die Lücke durch die getätigten Neuverpflichtungen wie zum Beispiel Kaniwar Uzun vom Oberliga-Rivalen Holzwickeder SC. In Haltern spielt Anan unter anderem mit Lukas Diericks und Rafael Hester zusammen, mit denen er schon in der Oberliga beim TSV Marl-Hüls am Ball gewesen ist. Mit dieser Verpflichtung habe der Regionalliga-Aufsteiger nun die letzte Planstelle besetzt, wird Sascha Kopschina, Sportlicher Leiter des TuS Haltern, zitiert: „Er ist ein junger und gut ausgebildeter Spieler, der gut in unser Gefüge passt.“ Anderthalb Jahre hat Anan (23) für Westfalia Herne gespielt.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >