Basketball

Kangaroos holen Graham

Ist heiß auf einen erfolgreichen Neustart: Tanner Graham.

Ist heiß auf einen erfolgreichen Neustart: Tanner Graham.

Foto: Privat

Iserlohn.  Der 23-jährige Power-Forward kommt aus der ProA.

Tanner Graham verstärkt die Iserlohn Kangaroos. Der Basketball-ProB-Ligist verpflichtete den 23-jährigen Kanadier von den Tigers Tübingen aus der ProA – sehr zur Freude von Headcoach Stephan Völkel: „Wir haben einen Vierer gesucht, der nicht nur auf seine ursprüngliche Position limitiert ist. Und mit Tanner haben wir genau diesen Spielertypen gefunden. Er hat Anleihen sowohl an die Center- als auch an die Flügelposition und eröffnet uns so weitere spielerische Variabilität.“

Graham spielte vor seinem Wechsel nach Deutschland im vergangenen Sommer in der kanadischen College-Liga U-Sports, in der er mit starken Zahlen aufwartete, die auch Kangaroos-Manager Michael Dahmen beeindruckten. 16 Punkte, 8,3 Rebounds, 3,1 Assists und zwei Blocks waren es pro Partie in der Saison 2018/19.

Bei den Tigers Tübingen lief es für Graham dann alles andere als rund, Zu Buche stehen 23 Einsätze, in denen er durchschnittlich knapp zwölf Minuten spielte, vier Punkte, zwei Rebounds und einen Assist erzielte. Bekanntlich blieben auch die Iserlohn Kangaroos hinter den Erwartungen zurück. „Ich glaube genau deswegen passen die Kangaroos und ich ganz gut zusammen. Wir haben beide eine Saison hinter uns, die wir so nicht stehen lassen wollen“, zeigt sich Graham angriffslustig.

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben