Fußball-Oberliga

Alex Taach wechselt zur SG Finnentrop/Bamenohl

Verstärkung auf der Torhüter-Position. Alex Taach.

Verstärkung auf der Torhüter-Position. Alex Taach.

Foto: sg / SG

Finnentrop/Bamenohl.  Die SG Finnentrop/Bamenohl bekommt zur neuen Saison Verstärkung auf der Torhüter-Position.

Alex Taach wechselt vom Landesligisten FSV Gerlingen ans Bamenohler Schloss.

Der gebürtige Grevenbrücker sammelte bereits früh in seiner Karriere Erfahrung in der Oberliga. In 15 Partien stand er für den TuS Erndtebrück zwischen den Pfosten, ehe er im Sommer 2021 zum FSV Gerlingen, damals Westfalenliga, wechselte. Dort spielte er sich schnell in die Stammformation und überzeugte durch gute Leistungen. Aktuell weist der FSV Gerlingen mit 19 Gegentoren die zweitwenigsten in der Landesliga 2 auf.

Nun will er einen neuen Schritt wagen. Alex: „Natürlich ist es reizvoll, die Chance zu haben, direkt vor der Haustür Oberliga zu spielen. Darüber hinaus freue ich mich auch auf den Konkurrenzkampf und das gesamte Umfeld.“ Simon Machula, sportlicher Leiter der SG: „Wir freuen uns, uns auch auf dieser Position mit einem Spieler aus der unmittelbaren Nähe verstärken zu können. Alex hat mit 22 Jahren schon viel Erfahrung im höheren Amateurfußball und konnte sich als Stammkraft etablieren.“

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Sport im Kreis Olpe