B-Juniorinnen

SC Drolshagen gelingt Pokal-Coup

Die B-Juniorinnen-Mannschaften des SC Drolshagen (vorn) und der SG Lütgendortmund sowie das Schiedsrichter-Team vor dem Pokalspiel am Buscheid.

Foto: Meinolf Wagner

Die B-Juniorinnen-Mannschaften des SC Drolshagen (vorn) und der SG Lütgendortmund sowie das Schiedsrichter-Team vor dem Pokalspiel am Buscheid. Foto: Meinolf Wagner

Drolshagen.   Die B-Juniorinnen des SC Drolshagen haben den Sprung ins Achtelfinale des Fußball-Westfalenpokals geschafft.

Die Fußballerinnen vom Buscheid feierten einen 3:2 (1:2)-Sieg gegen den klassenhöheren SG Lütgendortmund. Und das, obwohl es nach der Winterpause das erste Pflichtspiel der Drolshagenerinnen war. Nächster Gegner wird am 25. März der Herforder SV Friedenstal sein, Dritter der Regionalliga West. Die Schützlinge des Drolshagener Trainers Albert Martin lagen schnell mit 0:2 im Rückstand. Sophie Cathrin Martin, Antonia Stahlhacke und Jule Zoe Sperling drehten das Spiel noch in einen 3:2 Sieg.

Drolshagen: Chrisoulou Maria Panapiotidou; Ellen Kuhle, Chiara Ander, Alina Schneider, Sophie Cathrin Martin, Emely Lips, Antonia Stahlhacke, Jule Zoe Sperling, Maja Krause, Nina Halbfas-Alterauge, Chiara Maria Halbe, Alexandra Hohl, Charlotte Maria Dornseifer, Lisa Marie Keseberg, Jule Cora Dörnen, Alina Rachel Gehrmann.

Auch interessant
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben
    Aus der Rubrik