Ab 2019/20

SC LWL 05 und SC Plettenberg bilden Jugend-Spielgemeinschaft

Dirk Klein, Vorsitzender des SC LWL 05.

Dirk Klein, Vorsitzender des SC LWL 05.

Foto: LWL

Neu-Listernohl.  Der Sportclub LWL 05 und der SC Plettenberg aus dem Märkischen Kreis bilden in der neuen Saison im C-Jugendbereich eine Spielgemeinschaft.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Das bestätigte LWL-Vorsitzender Dirk Klein am Rande des Relegationsspiels in Kierspe. Einzelheiten dieser kreisübergreifenden Jugend-Spielgemeinschaft lieferte Christian Becker, der neue Jugendkoordinator des SCP.

Die gemeinsame C-Jugend wird ab der Saison 2019/20 am Meisterschaftsbetrieb des FLVW-Kreises Olpe teilnehmen: in der Kreisliga A. Die Jugend-Spielgemeinschaft ist auf ein Jahr begrenzt und steht dann wieder auf dem Prüfstand. Den Großteil des Kaders stellt LWL. „Bis auf zwei Spieler wechselt bei uns die C-Jugend komplett in die B-Jugend. Von unten kommen nur wenige Spieler hoch. Das würde eng und wohl noch nicht einmal für eine 9er-Runde reichen“, beschreibt Jugendkoordinator Christian Becker die personellen Probleme bei den C-Junioren.

Bei den Gesprächen mit seinem Kollegen Joachim Extremera von Sportclub stimmte offensichtlich die Chemie. „Ich finde die Philosophie von LWL mit gut ausgebildeten Trainern gut“, freut sich Becker auf die Zusammenarbeit. Eine Ausweitung auf andere Mannschaften schließt Plettenbergs Jugendkoordinator grundsätzlich aber nicht aus. Trainiert werden soll in Weltringhausen und an der Elsewiese in Plettenberg.

Stellt sich nur die Frage, warum sich beide Vereine nicht direkt vor der Haustür nach Partnern umgeschaut haben: der SC LWL beim Nachbarn SV 04 Attendorn, der SC Plettenberg beim Stadtrivalen TuS. In Plettenberg ist offensichtlich die Rivalität zwischen beiden Klubs noch zu groß. Gespräche zwischen LWL und SV 04 über eine Kooperation im Nachwuchsbereich sind nach Informationen dieser Zeitung gescheitert. Dabei würde eine Zusammenarbeit Sinn machen. „Der SV 04 Attendorn leistet im Jugendbereich bis einschließlich C-Jugend sehr gute Arbeit“, betont LWL-Vorsitzender Dirk Klein.

Bei der A- und B-Jugend der Hansestädter sieht es aktuell mau aus. Die A-Junioren des Sportclubs spielen in der Bezirksliga eine sehr gute Rolle. Übrigens: Die C-Jugend des SC LWL 05 hat auch viele Jahre überkreislich gespielt.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben