Corona

Sportlerehrung des Kreises Olpe fällt aus

Im Schulzentrum Finnentrop hätte die Sportlerehrung stattfinden sollen.

Im Schulzentrum Finnentrop hätte die Sportlerehrung stattfinden sollen.

Foto: Gemeinde Finnentrop

Die Sportlerehrung des Kreises Olpe fällt aus. Sie hätte an diesem Freitag in Finnentrop stattfinden sollen.

Vor dem Hintergrund des ersten bestätigten Corona-Falls im Kreis Olpe hat Landrat Frank Beckehoff in Abstimmung mit dem Finnentroper Bürgermeister Dietmar Heß entschieden, die Sportlerehrung des Kreises Olpe abzusagen. Das teilte die Kreisverwaltung in diesen Minuten mit.

Eigentlich hätte die Feier am kommenden Freitag in der Mensa des Schulzentrums in Finnentrop stattfinden sollen. Dabei hatten 42 Einzelsportler, zehn Mannschaften und vier in der Sportorganisation Engagierte zur Ehrung nominiert.

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben