Wahlen

Wilfried Schauerte übergibt KSB-Vorsitz an Rolf Kantelhardt

Rolf Kantelhardt, Wilfried Schauerte und Frank Beckehoff (von links).

Rolf Kantelhardt, Wilfried Schauerte und Frank Beckehoff (von links).

Foto: Lothar Linke

Olpe.   Rolf Kantelhardt ist neuer 1. Vorsitzender des Kreissportbundes Olpe.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Der 64-Jährige, der aus dem Segelsport kommt, trat am Montag Abend auf der Mitgliederversammlung des KSB im Kolpinghaus Olpe die Nachfolge von Wilfried Schauerte an. Schauerte hatte den Verband sagenhafte 26 Jahre geleitet.

„Dank und Anerkennung“ sprach Landrat Frank Beckehoff dem scheidenden Dünscheder aus, der insgesamt ein halbes Jahrhundert lang sportlich-ehrenamtlich tätig war, und fügte hinzu: „Du hast dich um den Sport im Kreis Olpe verdient gemacht.“

Das wussten auch höchste Stellen zu würdigen. So erschien der Präsident des Landessportbundes, Walter Schneeloch, um Schauerte die Goldene Ehrennadel zu verleihen. Nachfolger von Kantelhardt als 2. Vorsitzender wurde Peter Niklas aus Elben. Bestätigt im Amt wurde Schatzmeisterin Sylvia Gante.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben