Fußball-Bezirksliga

1. FC Türk Geisweid holt gleich drei Spieler zurück

Kehren zum 1. FC Türk Geisweid zurück (von links): Alan Daniel Krause, Enes Kaya und Murat Avci.

Kehren zum 1. FC Türk Geisweid zurück (von links): Alan Daniel Krause, Enes Kaya und Murat Avci.

Ein Trio willl dem Aufsteiger helfen, in der Bezirksliga zu bleiben. Alle drei haben schon früher für Türk Geisweid gespielt.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Geisweid. Der 1. FC Türk Geisweid, Aufsteiger in die Fußball-Bezirksliga, hat gleich drei neue Spieler verpflichtet: Alan Daniel Krause, Enes Kaya und Murat Avci.

Enes Kaya kommt nach einem halben Jahr vom SV Netphen zurück. Kaya ist kein Unbekannter bei Türk Geisweid, spielte er doch die Hinrunde der vergangenen Saison beim damaligen A-Ligisten und leistete damit auch seine Beitrag zum späteren Aufstieg. Alan Daniel Krause kommt nach einem Jahr zurück zu Türk Geisweid. Der Offensivakteur wird seinen Vertrag bei der SG Betzdorf nicht verlängern. Mit Alan Daniel Krause gelang Türk Geisweid vor einem Jahr der Aufstieg in die Kreisliga A. „Wir freuen uns über seine Rückkehr“, so Geisweids sportlicher Leiter Ibrahim Yürekten.

Auch Murat Avci hat schon für Geisweid gespielt. Der Offensiv-Allrounder bringt Bezirksliga-Erfahrung beim SuS Niederschelden mit. In der vergangenen Saison kickte er für den Siegener SC.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben