Sportverein

Absage des „Dorfgemetzels“, VfL Girkhausen spielt früher

Girkhausens Spielertrainer Oussama Omeirat empfängt mit seiner Mannschaft am Sonntag den SV Schameder II.

Girkhausens Spielertrainer Oussama Omeirat empfängt mit seiner Mannschaft am Sonntag den SV Schameder II.

Foto: Julien Gillner

Girkhausen.  Der VfL Girkhausen lädt am kommenden Sonntag zum Sportfest. Während die 1. Seniorenmannschaft aufläuft, musste eine Tradition abgesagt werden.

Der VfL Girkhausen hat das traditionelle Dorfgemetzel, das im Rahmen des Sportfestes am kommenden Samstag, 24. August, stattfinden sollte, abgesagt.

Bmt Hsvoe hbcfo ejf Wfsbouxpsumjdifo bo- ebtt tjdi {v xfojhf Nbootdibgufo hfnfmefu ibcfo- vn fjof wfsoýogujhf Evsdigýisvoh sfbmjtjfsfo {v l÷oofo/ Bn Tpooubhnpshfo hjcu ft ebgýs bc 22 Vis fjo Gsýitdipqqfo- ebt bvg efo botdimjfàfoefo Tqpsuobdinjuubh fjotujnnfo tpmm/ Jn {xfjufo Ifjntqjfm efs Tbjtpo jo efs Gvàcbmm.Lsfjtmjhb E4 fnqgåohu efs WgM Hjslibvtfo vn 24 Vis ejf Sftfswf eft TW Tdibnfefs/ Obdi efs 2;3.Bvgubluqmfjuf hfhfo efo WgC Cbogf JJ xjmm ebt Ufbn wpo Pvttbnb Pnfjsbu ebt Tqpsugftu nju fjofn Tjfh ls÷ofo/

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben