Wittgenstein. „Umschüler“ mit höherklassigem Vorleben prägen die Wittgensteiner Kreisligisten. Warum haben sie soviel Spaß, weiter unten zu kicken?

„Erfahrungen vererben sich nicht, jeder muss sie allein machen“, sprach einst der deutsche Schriftsteller Kurt Tucholsky. Ob gute oder schlechte Erlebnisse, sie alle formen unseren Charakter, lassen uns neue Fertigkeiten erlernen und geben uns Wissen mit auf den Weg.