Fußball-Bezirksliga

Birkelbach erwischt Titelaspiranten zum Saisonbeginn

Carsten Afflerbach (rechts) ist künftig Co-Trainer der Sportfreunde Birkelbach. Seine Mannschaft erwartet ein hartes Startprogramm.

Carsten Afflerbach (rechts) ist künftig Co-Trainer der Sportfreunde Birkelbach. Seine Mannschaft erwartet ein hartes Startprogramm.

Foto: Kehrle / WP

Birkelbach .  Der Spielplan der Bezirksliga Staffel 4 ist ausgelost: Die Sportfreunde Birkelbach müssen erst weit reisen, dann warten „schwere Kaliber“.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Wo führt die Reise für die Sportfreunde Birkelbach in der Fußball-Bezirksliga Staffel 4 hin? Eine wirkliche Antwort auf diese Frage gibt es wohl erst nach einigen Wochen. Nach der kurzfristen Absage von Trainer Uwe Helmes und den zahlreichen Abgängen steht das Team aus der Edergemeinde vor einer ungewissen Saison.

Mit Carsten Roth konnte zumindest kurzfristig noch eine gute interne Lösung auf der Trainerposition gefunden werden, der sich im Verein bestens auskennt und das Vertrauen der Spieler und des Vorstands besitzt – was entscheidend für das junge Team (fünf Jugendspieler erhalten eine Seniorenerklärung) sein könnte. Ihm zur Seite steht mit Carsten Afflerbach ebenfalls ein geschätzter Spieler in den Reihen der Sportfreunde, der künftig als Co-Trainer in den Trainerstab aufrücken wird.

Weite Reise zum Hinrundenstart

Am Saisonauftakt reisen die Birkelbacher direkt 88 Kilometer ins Sauerland zum letztjährigen Tabellennachbarn VfB Marsberg, ehe das Heimdebüt von Roth und Afflerbach gegen den Vizemeister Schamellenberg/Fredeburg steigt, nur um eine Woche später beim nächsten Titelanwärter, dem BC Eslohe, zu gastieren. Es hätte also auch durchaus einfacher sein können für die einzige verbliebene Wittgensteiner Mannschaft auf Bezirksliga-Niveau. Die ersten drei Spieltage der Bezirksliga 4 im Überblick:


1. Spieltag

Samstag, 10. August, 16 Uhr

Schamellenberg/Fred. - BC Eslohe
Sonntag, 11. August, 15 Uhr
VfB Marsberg - Spfr. Birkelbach
TuRa Freienohl - FC Assingh./Wie/Wu
TuS Voßwinkel - SuS Langscheid/Enkhau.
Bad Wünneberg/Leib. - TuS Neuenrade
TuS Sundern - Spfr. Hüingsen
SV Oberschl./Grafsch. - Serkenrode/Fretter


2. Spieltag
Sonntag, 18. August, 15 Uhr

SG Serkenrode/Fretter - TuS Sundern
Spfr. Hüingsen - Bad Wünneberg/Leib.
TuS Neuenrade - TuS Voßwinkel
SuS Langscheid/Enkhau. - TuRa Freienohl
FC Assingh./Wie/Wu - VfB Marsberg
Spfr. Birkelbach - Schmallenberg/Fred.
FC Arpe-Wormbach - SV Oberschl./Grafsch.


3. Spieltag
Sonntag, 25. August, 15 Uhr

VfB Marsberg - SuS Langscheid/Enkhau.
TuRa Freienohl - TuS Neuenrade
TuS Voßwinkel - Spfr. Hüingsen
Bad Wünneberg/Leib. - Serkenrode/Fretter
TuS Sundern - FC Arpe-Wormbach
BC Eslohe - Spfr. Birkelbach
Schmallenberg/Fred. - FC Assingh/Wie/Wu

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben