Fußball

Corona: Mehrere Spielabsagen im Kreis Siegen-Wittgenstein

Bleibt mit seiner Mannschaft am Sonntag ohne Spiel: Germania Salchendorfs Trainer Thomas Scherzer. 

Bleibt mit seiner Mannschaft am Sonntag ohne Spiel: Germania Salchendorfs Trainer Thomas Scherzer. 

Foto: lutz großmann

Salchendorf/Kreuztal.  Die steigenden Corona-Fallzahlen wirken sich auch auf den Fußball im Kreis SiWi aus. Ein Bezirksliga-Spiel und zwei A-Liga-Partien fallen aus.

Es gibt weitere coronabedingte Spielausfälle an diesem Fußball-Wochenende. In der Bezirksliga 5 betrifft es die Partie der Salchendorfer Germania mit Trainer Thomas Scherzer gegen den VfL Klafeld-Geisweid wegen einer Erkrankung im Umfeld des VfL.

In der Kreisliga A wurden kurzfristig zwei Spiele abgesetzt. Nachdem bereits das Pokalspiel des FC Kreuztal am Mittwoch gegen Setzen abgesagt werden musste, wird auch das Kreuztaler Punktspiel beim VfB Burbach nicht stattfinden. Ebenfalls betroffen ist die Partie des SV Feudingen gegen TuS Wilnsdorf/Wilgersdorf.

Nachholtermine gibt es noch nicht. Vor allem für Germania Salchendorf wird der Zeitplan immer knapper, weil der Kreispokalsieger auch noch im Verbands-Pokalwettbewerb vertreten ist.

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben