Golf

Das sind die Clubmeister beim Golfclub Wittgensteiner Land

Silvia Birkelbach (rechts) und Tim Saßmannshausen (3. von links) gewinnen bei den Clubmeisterschaften des Golfclubs Wittgensteiner Land die Brutto-Wertungen.

Silvia Birkelbach (rechts) und Tim Saßmannshausen (3. von links) gewinnen bei den Clubmeisterschaften des Golfclubs Wittgensteiner Land die Brutto-Wertungen.

Foto: Verein

Sassenhausen.  Bei den Clubmeisterschaften in Sassenhausen gab es alte, aber auch neue Sieger. Bei den Senioren entscheidet ein Schlag auf der letzten Bahn.

Beim Golfclub Wittgensteiner Land fanden stimmungsvolle Clubmeisterschaften verdiente Sieger in vier verschiedenen Klassen. Dabei wurden teils herausragende Ergebnisse gespielt und viele Handicap-Verbesserungen gezählt, was gerade bei Meisterschaften immer eine besondere Leistung ist.

Wie immer wurden die „Clubbies“ im Zählspiel-Modus ausgetragen und es ging darum, die absolut wenigsten Schläge zu brauchen (Brutto-Wertung). Aber es gab erneut auch Netto-Clubmeister (der Beste gemessen an der eigenen Spielstärke). Bei den Herren konnte Patrick Lücking seinen Titel aus privaten Gründen nicht verteidigen, deswegen gab es einen neuen Sieger. Tim Saßmannhausen, der seinen zweiten Titel nach 2018 holte, setzte sich souverän vor Philipp Höse und Marco Nichau durch. In der Netto-Wertung gewann der 17-jährige Maximilian Schmidt.

Silvia Birkelbach feierte mehrfach. Nicht nur den Titel, sondern auch die verspätete Übergabe des Matchplay-Pokals von 2019, den sie noch als Silvia Harms gewann. In der Zwischenzeit feierte sie ihre Hochzeit mit Ralf Birkelbach. Netto-Siegerin ist Merle Hofmann.

Erika Gernand siegt bei den Seniorinnen

Bei den Senioren folgte Heinz Walter Höse seinem Bruder Hartmut und setzte sich wie 2015 durch. Am Ende entschied ein einziger Schlag auf der letzten Bahn, um Torsten Wickenhöfer auf Distanz zu halten. Dritter wurde Peter Kohl, neuer Netto-Sieger Heiner Nickel.

Die Seniorinnen fanden nach zwischenzeitlich knappem Rennen in Margit Homrighausen ihre Siegerin. Erfreulich: Mit Erika Gernand wurde die älteste Teilnehmerin des gesamten Wochenendes in allen Klassen, hier die Netto-Siegerin.

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben