Fußball-Kreisliga D

Kreisliga D: Keine Schiris, aber ein Zwölf-Tore-Spektakel

| Lesedauer: 2 Minuten
Dennis Cofala (links), hier bedrängt von Jan-Erik Rebstock, kämpft mit dem FC Benfe II leidenschaftlich, doch am Ende siegt der TuS Diedenshausen II.

Dennis Cofala (links), hier bedrängt von Jan-Erik Rebstock, kämpft mit dem FC Benfe II leidenschaftlich, doch am Ende siegt der TuS Diedenshausen II.

Foto: Florian Runte

Wittgenstein.  Der FC Weidenhausen stürmt an die Spitze der Kreisliga D, in der alle Partien ohne offiziellen Schiedsrichter über die Bühne gehen.

Die Zahl der Schiedsrichter im Kreis Siegen-Wittgenstein schwindet weiter – und so gingen am Sonntag nicht nur einige, sondern alle Spiele in der Kreisliga D ohne offiziell angesetzte Unparteiische über die Bühne.

Glück hatte der FC Benfe II, bei dem sich mit Chiara Stöcker eine echte Schiedsrichterin aus Reihen des Vereins kurzfristig zur Verfügung stellte. Sie pfiff ein Fußballspiel im Grenzbereich, bei dem die beiden Neunermannschaften am Ende stehend K.o. waren – weil die Konzentration nachließ und viel Platz vorhanden war, fielen Tore wie reife Früchte im Herbst. Der FC Benfe II egalisierte zwei Mal einen zwei-Tore-Rückstand und verpasste bei einem Pfostentreffer die mögliche 6:5-Führung. So gewann der TuS Diedenshausen II bei seinem „Comeback“ nach eineinhalb Jahren Pause mit 7:5.

Erster Spitzenreiter der neuen Saison ist der FC Weidenhausen, der auf seinem Aschenplatz den Vorjahreszweiten, den SV Schameder II, mit 5:2 in die Knie zwang.

FC Weidenhausen - SV Schameder II 5:2 (3:2).Tore: 1:0 Gabriel Reinke (6.), 1:1 Rene Gläser (32.), 2:1 Tim Müsse (36.), 2:2 Timo Saft (39.), 3:2 Maximilian Wilke (44.), 4:2 Maurice Janson (85.), 5:2 Johannes Böttger (90.).

SV Feudingen III - VfL Girkhausen 1:4 (1:2).Tore: 1:0 Naim Walsch (11.), 1:1 Maksut Gashi (15.), 1:2 Wassim Omeirat (28.), 1:3 Kevin Brunner (65.), 1:4 Selcuk Hür (75.).

SV Dreis-Tiefenbach II - TuS Volkholz 3:0 (0:0).Tore: 1:0 Marc Geyer (46.), 2:0 Godar Mirsa (60.), 3:0 Kheri Mirsa (78.).

FC Benfe II - TuS Diedenshausen II 5:7 (2:3).Tore: 0:1/0:2 Benjamin Aderhold (13., 14.), 1:2/2:2 Fabian Rimini (37., 39.), 2:3/2:4 Kevin Koritkowski (44., 61.), 3:4 Kim Weyandt (62.), 3:5 Kevin Koritkowski (65.), 4:5 Fabian Rimini (76.), 5:5 Christian Geisler (80.), 5:6 Daniel Wahl (85.), 5:7 Benjamin Aderhold (90.).

SV Oberes Banfetal II - TuS Erndtebrück III 0:2 (0:1).Tore: 0:1 Eigentor Marius Weil (15.), 0:2 Marc Wandrey (60.).

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Siegen-Wittgenstein

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben