Fußball

Linda Heinz erzielt 19 Treffer in einem Spiel

Linda Heinz (links) war wieder einmal nicht zu stoppen...

Linda Heinz (links) war wieder einmal nicht zu stoppen...

Foto: Florian Runte

Linda Heinz von der SG Hickengrund ließ mit 19 Toren in einem Spiel wieder einmal aufhorchen.

19 Tore. Das ist für die meisten Stürmer eine ziemlich gute Ausbeute. Auf eine komplette Saison gesehen. Doch Linda Heinz, Angreiferin des Fußball-A-Kreisligisten SG Hickengrund, setzt wieder neue Maßstäbe. In der Partie gegen das Schlusslicht SV Feudingen erzielte Heinz 19 Treffer. In diesem einen Spiel. Letztlich gewann die HSG mit 31:0 und führt weiterhin die Tabelle an. Fünf Punkte Vorsprung hat die SG vor dem TuS Johannland. Noch komfortabler fällt da allerdings der Vorsprung Heinz in der Torjägerliste aus. Sage und schreibe 51 Treffer erzielte die junge Stürmerin in neun Spielen. Und es werden in dieser Spielzeit wohl auch noch einige hinzukommen...

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben